frage gerichtskosten?

9 Antworten

Um die Kosten ausgehend von diesem Streitwert berechnen zu können, gibt es Gerichtskostenrechner. Was den Betrag des Streitwertes angeht kann es sich hier eigentlich nur um einen Fehler handeln. Es wird sich jedoch um 5384,32 Euro drehen. Meist wird einem die Rechnung der Gerichtskosten/Verwaltungsgebühr zusätzlich zugestellt. Hierbei ist meist ein Überweisungsformular mit der geforderten Summe angefügt. LG

Da es zu keinem Verfahren gekommen ist, kann es sein, dass du gar nichts zahlen mußt. Also abwarten und Tee trinken.

Das war nur die Bekanntgabe des Streitwerts (auch wenn die Zahl lustig ist....vermutlich Schreibfehler).

Die Rechnung mit der Gerichtskostensumme bekommst du extra, dort steht auch drauf, wo du es hin überweisen sollst!

Die Gerichtskosten kannst du selbst ausrechnen (Gerichtskostenrechner hier im Netz), du wirst ja ungefähr wissen, wie hoch der Streitwert ist.

Wer muss bei einem zivilrechtlichen Verfahren zahlen?

Hallo liebe Community,

bin am überlegen jemanden zivilrechtlich anzuzeigen.. strafrechtlich wurde der Fall schon abgelehnt. Dabei geht es nur um "Peanuts", würde trotzdem ganz gerne meine "Ehre" zurückbekommen.

Ich würde den Fall zu 99% vor Gericht gewinnen, die Anwaltskosten müsste ich so oder so zahlen, die Frage ist nur, wer den Richter etc. zahlen müsste, also: wer muss ein zivlilrechtliches Verfahren bezahlen: muss der schuldig gesprochene alles zahlen? In welchem rahmen werden sich die kosten in etwa bewegen?

Vielen Dank im Voraus.

lg

...zur Frage

Wieviel wird mich ein Anwalt kosten wenn ich gegen den Ablehnungsbescheid der Polizei (Absage Polizei) klage??

Moin,

ich habe eine Frage bzgl. meines Ablehnungsbescheids der Polizei in Berlin.

Ich habe mir gerade Beistand gesucht in dem ich einen Anwalt konsultiert habe. Ich wurde von der Polizei Berlin meiner Meinung nach zu unrecht (gesundheitlich) abgelehnt. Wie dem auch sei, das hier steht jetzt nicht zu Debatte sondern eine andere Frage.

Wie hoch ist ein Anwaltshonorar ? Was wird mich das kosten Anwaltskosten + Gerichtskosten um eine Anklage gegen die Berliner Polizei zu erheben?

Der Anwalt schätze den Preis so auf ca. 2000€ + -. 1200€ - 1500€ Anwaltskosten und 500€ - 600€ Gerichtskosten. Irgendwie erscheint mir das nicht richtig oder ist das die heutige Norm?

Hatte nie irgendwelche Verfahren deswegen auch nie mit Rechtsbeiständen zutun. Entschuldigt meine Unerfahrenheit.

Liebe Grüße

PS: Falls jemand einen guten Anwalt noch kennt, kann er ihn gerne hierein posten.

...zur Frage

Einspruch gegen Bescheidt vom Jobcenter friert komplette Zahlung ein?

Ich habe einen neuen Bescheid für die nächsten 6 Monate bewilligt bekommen. Es fehlten lediglich 50 EUR , weshalb ich einen Einspruch eingelegt habe.

Wird durch den Einspruch die gesamte Zahlung gestoppt oder wird erst mal nur der unstrittige Betrag bezahlt.

Normalerweise hätte ich heute die Zahlung schon längst erhalten müssen habe aber nichts bekommen.

...zur Frage

Anwaltskosten nach Freispruch erstatten lassen?

Vor fast 7 Jahren wurde ich wegen einer einfachen Verwechslung von einer Staatsanwaltschaft zu unrecht einiger schwerer Straftaten beschuldigt, später dann vor Gericht freigesprochen. Der Verhandlungsort lag damals 600km von meinem Wohnort entfernt und ich hatte zwei Anwälte - einen in meinem Heimatort und einen am Verhandlungsort. Hierdurch sind natürlich hohe Kosten entstanden für Reisen und Anwälte. Da ich noch nie Erfahrungen in solchen Dingen sammeln musste, zahlte ich damals alle Kosten und war einfach nur froh, dass dieser Alptraum endlich vorbei ist. nun sagte mir vor kurzem jemand, dass ich mir im Falle eines Freispruchs das Geld hätte zurückerstatten lassen können. Stimmt das? Und wenn ja, ist das jetzt noch möglich? Gibt es hier eine Verjährungsfrist?

...zur Frage

muss ich die Gerichtskosten zahlen?

Hallo, habe gegen einen Strafbefehl wegen Beleidigung (30 Tagessätze) Widerspruch eingelegt und nun einen Termin für eine Gerichtsverhandlung erhalten. Muss ich die Gerichtskosten zahlen und kann es teurer werden als im Strafbefehl geschrieben?

Ist dringend, danke

...zur Frage

Ich habe Einspruch gegen einen Vorauszahlungsbescheid im Juli vom Finanzamt eingelegt. Bisher keine Antwort erhalten. Muss ich trotzdem zum 10.September zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?