Frage für mobiles Handwaschbecken mit Warmwasserspeicher?

3 Antworten

Der Preis dafür ist unverschämt. Letztlich handelt es sich bei dem Wasserhahn um einen Glühwein/Warmwasserspender für Tee. Falss ihr immer Strom dabei habt, wovon ich mal ausgehe wenn ihr warmes Essen anbietet, es sei denn ihr grillt nur, könnt ihr das mit sicherheit selbst bauen.

Lackierter Holzkasten, Warmwasserspender, Handseife und Papierhandtücher dabei legen, fertig.

Gas finde ich insofern schwierig, weil ihr dann immer ne Gasflasche mitschleppen müsst (du sprachst vom Wandern) und die sind ja bekanntlich nicht gerade leicht.

Hallo, wahrscheinlich ist die Frage nicht mehr aktuell, aber vielleicht schon noch für andere Nutzer. Bei uns unter "mobykitchen.de" gibt es auch ein mobiles Handwaschbecken.

Was möchtest Du wissen?