Frage für ein Kumpel kann man Karies entfernen lassen und stoppen damit es nie wieder vorkommt gesund ernähren regelmässig Putzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, du läßt es entfernen und dann putzt du fleißig 3 mal am Tag die Zähne und Zahnseide. Danach benutzt du auch Mundspülung. Dann wird der böse Karies nie wieder kommen...
Böser böser böser Karies!!!

Zahnseide bitte niemals unterschätzen! Zahnseide macht 50% der Arbeit und die restlichen 50% die Zahnbürste!

Anonym55555best 20.01.2017, 13:07

Wirklich?

0
Haertl77 20.01.2017, 13:12
@Anonym55555best

Was meinst du mit Wirklich?

Ist das ironisch gemeint?

Weil 80% von Kariesentstehung (trotz regelmäßigem Bürsten) entstehen durch Überreste die zwischen den Zähnen sind. Da kommt di Bürste nicht hin aber die Zahnseide! 

0
Anonym55555best 20.01.2017, 13:59

Ja ich meine mit Wirklich aber ob wenn man das entfernt hat kann man dann auch wie soll ich sagen vermeiden das es wieder kommt?

0
Haertl77 20.01.2017, 14:06
@Anonym55555best

Mein erstes Kommentar erklärt was man danach genau machen muss. 

Regelmäßig (am liebsten 3x am Tag) Zähne putzen.

Danach Zahnseide verwenden (nach jedem Zähneputzen) und danach Mundspülung verwenden. (Meridol?)

Somit beugst du vor! 

0

Karies wirst du immer haben. Wenn du aber regelmässig putzt sind sie nicht schädlich. Kurz gesagt.

Wofür glaubst du sind Zahnärzte da? Oder meinst du, ob man Karies abheilen kann mit Zahnpflege?

Zahnärzte beseitigen Karies. Trotzdem kann es - auch bei guter Pflege - wiederkommen.

Ja, das lernt man schon im Kindergarten. ;)

Was möchtest Du wissen?