frage bzgl zeitarbeit

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du als Datentypistin flott bist, dann verkaufe Dich nicht unter Wert. Der Stundenlohn mag okay sein, aber wichtig ist auch die Anzahl der Urlaubstage, VWL, Fahrtkosten, Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Wenn diese Firma von Dir verlangt, dass Du irgendwelche Zahlungen leistest, dann würde ich Abstand nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aSerRaace
04.12.2013, 23:26

Ok danke :)

0

Wieso solltest du etwas an deinen Arbeitgeber zahlen?

Du bekommst deinen Lohn, für deine geleistete Arbeit ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ZA-Firma ist ein Arbeitgeber - kein Jobvermittler. Komische Frage!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?