Frage bzgl. Sparbuch für Patenkind

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kannst du alles mit deiner Bank besprechen - da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn du selbst das Sparbuch in der Hand behalten willst, um es dann am 18. Geburtstag zu schenken, kann dies alles vorher schon schriftlich festgehalten werden. Bei evtl. vorzeitigem Ableben des ein oder anderen ist damit dann auch der weitere Verbleib des Geldes geregelt.

Kann man beim sparbuch die option auswählen das leute ab 21 jahren geld abheben können?

Frage steht oben. Meine mutter meint mein sparbuch hat eine option wo ich erst ab 21 jahre geld abheben darf obwohl das sparbuch auf mich läuft

...zur Frage

Wheigt Watchers, mit oder ohne Treffen?

Wer kann berichten, wie läuft so ein Treffen ab ? Ist mit oder ohne treffen sinnvoller ?

...zur Frage

Wie gehe ich bei Verlust meines Sparbuches vor?

Mein Sparbuch der Postbank ist mir vor einiger Zeit abhanden gekommen. Es wurde mir nicht geklaut, es ist lediglich unauffindbar. Man könnte quasi sagen es wurde "verbummelt".

Dieses Sparkonto wurde damals von meinen Eltern eingerichtet und läuft auf meinen Namen. Dementsprechend konnte ich gegen Vorlage meines Ausweises Geld abheben und einzahlen, ebenso meine Eltern, jedoch nur mit einer Vollmacht.

Nun sind Sparbuch und besagte Vollmacht nicht zu finden. Ebenso ist uns die Kontonummer unbekannt.

Kann ich nun in die örtliche Filiale, in der besagtes Sparkonto beantragt wurde, gehen und gegen Vorlage meines Ausweises ein neues Sparbuchheft beantragen? An dieser Stelle sollte meine nahende Volljährigkeit erwäht werden, die sicher einen Einfluss daruf hat wer diesen eventuellen Antrag stellen muss.

Vielen Danke schonmal im Vorraus.

A.C.

...zur Frage

Sparbuch nicht auffindbar,was kann ich machen und wie bekomme ich am schnellsten mein Geld?

Hallo,und zwar habe ich eine Frage.

Ich habe mein Sparbuch verlegt und finde es nach langem Suchen einfach nichtmehr,eine junge Frau am Telefon der Sparkasse meinte ich sollte persönlich auf die Sparkasse gehen um Schalter und das Sparbuch sperren lassen beziehungsweise ein Formular dafür geben lassen das ich an mein Geld komme.. wie läuft das ab?

Das Sparbuch läuft auf meinen Namen und ich kann mich ausweisen,sollte alles kein Problem sein oder ?

Fehlt mir eben nur das Sparbuch..

Muss ich was berücksichtigen oder an etwas denken ?
Würde es gerne dann direkt auch auflösen.
Danke Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?