Frage bzgl. Sparbuch für Patenkind

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kannst du alles mit deiner Bank besprechen - da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn du selbst das Sparbuch in der Hand behalten willst, um es dann am 18. Geburtstag zu schenken, kann dies alles vorher schon schriftlich festgehalten werden. Bei evtl. vorzeitigem Ableben des ein oder anderen ist damit dann auch der weitere Verbleib des Geldes geregelt.

Fragepunkt zwei kann ich beantworten: Ein Elternteil muss mit dabei sein.

Du brauchst zur Eröffnung eine Geburtsurkunde des Kindes.

Was möchtest Du wissen?