FrAge bzgl Pilleneinnahme ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast dich richtig verhalten und davor natürlich jenen ungeschützten Verkehr gehabt, die Pille ist ein äußerst sicheres Verhütungsmittel. Du gehst einen Tag früher in die Pause, die du nicht verlängern darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
07.11.2015, 12:46

*damit keinen ungeschützten

0

ja, du bist geschützt. Wenn du mit "12 Uhr" 0 Uhr in der Nacht meinst, war das gut so.

Du kannst nach 20 Pillen schon in die Pause gehen. Das heißt aber, dass du die Pause auch einen Tag früher beginnst als sonst und damit auch die nächste Pilleneinnahme einen Tag früher als sonst beginnst. Es dürfen niemals mehr als 7 pillenfreie Tage sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janeox
07.11.2015, 17:05

Hast du schon Erfahrungen bezüglich dieser Verschiebungen? (Nebenwirkungen ect.)? Ist der 100% Schutz eigentlich momentan gegeben und nach der pillenpause dann auch wenn ich es verschiebe?

0

4 Stunden hätten (meiner Meinung nach) gereicht um die Pille in deinen Körper aufzunehmen. Ist natürlich nicht sicher. Und von einer Pille "nach nehmen" habe ich noch nichts gehört. Jedenfalls habe ich das noch nie gemacht und ob das funktioniert weiß ich auch nicht.

Frag lieber mal deinen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fortuna1234
07.11.2015, 12:22

"Pille nach nehmen" steht in der Packungsbeilage als Lösung möglicher Einnahmefehler

0
Kommentar von schokocrossie91
07.11.2015, 12:42

Einfach mal die Packungsbeilage lesen, da steht alles drin.

0

Zusätzliche Information: bin in der 1.woche - habe letzten Samstag angefangen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?