Frage bzgl Pille und vergessen?!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo bettywi88

Du bist falsch informiert.

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt ja gar nicht, dass man für den Rest des Monats nicht mehr geschützt ist, wenn man die Pille in der ersten Woche vergessen hat. Bei einem Vergessen in der ersten Woche ist man für die 7 Tag vor und die 7 Tage nach dem Vergesser nicht mehr geschützt, wenn man die Pille nicht innerhalb der vorgesehenen Zeit (meistens 12 Stunden) nach genommen hat. Wenn man sie in dieser Zeit nach genommen hat, geht der Schutz erst gar nicht verloren. Ansonsten ist er nach 7 korrekt hintereinander genommenen Pillen wieder vollständig abgebaut. Woher hast du diese völlig falsche Information?

Wenn du Zweifel hast, ist es immer am besten, in der Packungsbeilage nachzulesen. Was dort steht, ist auf jeden Fall richtig, egal was andere sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch die Pillenpause wird der Schutz ja abgesenkt und Du musst 7 Pillen nehmen, um wieder geschützt zu sein. Vergisst Du sie, hast Du quasi rückwirkend ein Problem. Vergisst Du zwei, kannst Du die komplette erste Woche knicken und um ganz sicher zu gehen, rät man halt, auch den Rest des Blister doppelt zu verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
putzfee1 06.11.2015, 21:52

um ganz sicher zu gehen, rät man halt, auch den Rest des Blister doppelt zu verhüten.

Wer rät das? Das ist einfach nur Blödsinn!

2

Es ist falsch, dass der ganze restliche Einnahmezyklus unsicher ist. Für die richtige Information liest man seine Packungsbeilage, nur leider tun das hier recht wenige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?