Frage bzgl. Campino von den toten Hosen

1 Antwort

1998 lebte seine Mutter noch, denn auf der DVD "Wir warten aufs Christkind", erzählt er im Bonusmaterial noch, das er bei seiner Mutter war. Allerdings singt er 2002 im Stück "Nur zu Besuch" auf dem Album "Auswärtsspiel" über ihren Tod, was man nur versteht, wenn man sich mit dem text auseinander setzt. Und im Album "Unsterblich" auf dem Track "Unser Haus" (1999) erzählt er am Ende: "In diesem haus fand ich meine Vater tot in seinem Bett. Mir wurde klar, als ich seine hand hielt, das ich nicht auch hier sterben will".

Was möchtest Du wissen?