Frage bezüglich Oberschenkelschmerzen (Fußball)

3 Antworten

Du kannst sagen Muskuläre Probleme. Was du genau hast kann was einfaches sein wie ein Muskelfaserriss, oder überbelastung und hast den Muskel dort entzündet oder was etwas komplexeres wie eine Schambeinentzündung,was hauptsächlich Fußballer bekommen. Aber dafür gibt es Sportmediziner, die dir das genauer sagen können.

Ok Danke, eine frage noch, wielange halten so "Muskuläre Probleme" ?

0
@AddiCTeT

Das kann ich dir nicht sagen, weil ich nicht weiß wie schlimm die Verletzung ist. Das kann ne Woche sein oder auch länger. Jedenfalls ist weiter trainieren nicht möglich, weil die Verletzung sonst nur schlimmer wird.

0

Der Schmerz ist ein Alarmzeichen des Körpers. Du solltest das dringend von einem Orthopäden abklären lassen was genau los ist bevor es noch schlimmer wird und vielleicht etwas reißt.

Hallo! Nicht mit Schmerzen trainieren und es sind ziemlich sicher die Adduktoren.

Ziehende Schmerzen im Bereich des inneren Oberschenkels und wenn man so will neben den Hoden können Anzeichen für eine Adduktorenzerrung sein. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. Reißt dort die Sehne ein so hat man erst einmal Pause. Und bei einem Abriss ein langwieriges Problem. Erfahrung.

Besser zum Arzt. Bis dahin : Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Oberschenkel Muskelzerrung?

Hallo, letzte Woche habe ich mir im Sportunterricht eine Muskelzerrung eingeholt. So wie ich bin, war ich nicht beim Arzt, da ich dachte es würde wieder gehen. Gestern hatte ich Fußballspiel und die Schmerzen sind um einiges schlimmer geworden, und gerade beim Schießen (d.h. schneller Bewegung) tat es weh. Laufen schmerzt auch aber es geht.

Nun meine Frage. Sollte ich damit Mal zu meinem Kinderarzt gehen? Habe nächste Woche in Sport 25min Ausdauerlauf & Sportfest. Oder ist eine Sportbefreiung da sinnlos?

...zur Frage

Probleme Adduktoren, was genau?

Hallo,
Ich war am Montag im Fitnessstudio und habe unter anderem die Adduktoren trainiert...(beinpresse usw...)
Am Tag danach war ich beim Fußball Training und wir sind 1 1/2 Stunden laufen gegangen, nun hab ich seit 2 Tagen Schmerzen im linken inneren Oberschenkel (ich glaube Adduktoren) und bin mir nicht sicher ob das nun ein Muskelkater ist oder ob da vielleicht was schlimmer kaputt ist... Weiß einer von euch vlt was? Ich hab morgen Sport und Fußball Training und weiß nicht ob ich mitmachen kann.
Wenn es nicht besser wird wollte ich eh zum Arzt aber vlt habt ihr ja schonmal ne Idee...
Danke im Voraus ;)

...zur Frage

Schmerzen auf der Innenseite der Oberschenkel?

Hallo allerseits!
Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich Training hab, zum Beispiel für Bauch, Rücken oder sonstiges, bekomme ich ziemlich bei einigen Übung starke Schmerzen auf der Innenseite der Oberschenkel. Ich glaube man nennt die Adduktoren, bin mir aber nicht ganz sicher.
Diese Schmerzen jedoch nur, während der Übung und kurz danach noch ein wenig. Wie kann ich diese Schmerzen loswerden und wie kommen sie überhaupt zu Stande?

...zur Frage

Starke Knöchel schmerzen beim vorbeugen und sprinten?

Hallo, vor ca vier Wochen hatte ich ein Fußballspiel und bin dann zum Kopfball hoch gesprungen, doch leider knickte ich beim aufprall mit dem Boden ein. Danach habe ich das Spiel zu ende gespielt und am nächsten Tag hatte ich starke schmerzen am rechten Knöchel.. Er war nicht geschwollen und ich ging auch nicht zum Arzt.

Eine Woche später knickte ich auf dem nassen Rasen an der selben Stelle wieder um. Danach im Training hatte ich am Anfang keine schmerzen aber ca. in der Hälfte des Trainings bekam ich dann auf einmal wieder diese Knöchel schmerzen..

Auch nach dem Training tat mein rechter Knöchel sehr weh und zog ich so einen Strumpf an, der irgendwie den Fuß stabilisiert.

Beim letzten Training musste ich abbrechen, da ich nicht mehr schmerzlos sprinten konnte. Bei dem darauffolgendem Spiel sagte ich auch ab.

Am nächsten morgen ging ich dann zum Doktor aber er sagte, dass er nichts erkennen konnte.

Dann hatte ich gestern Training und ich probierte es noch einmal und alles ging gut und ich hatte keinerlei Schmerzen, doch heute ging ich mit ein paar Freunden nochmal so ein bisschen Fußball spielen und auf einmal war dieser Starke Schmerz beim rechten Knöchel wieder da. Danach sitze ich mich hin und ging später dann auch heim.

Jetzt als ich zuhause angekommen bin, kann ich noch kaum laufen, da es wieder sehr schmerzt. Am meisten schmerzt es, wenn ich mich mit dem Oberkörper vorbeuge.

Mein Fuß ist nicht geschwollen oder sieht auch nicht anders aus oder ist blau.

Nochmal als Anmerkung, sobald ich Sport mache geht es am Anfang gut aber danach nach ein Paar Minuten kommen dann die Schmerzen.

Kann mir bitte jemand ein paar Infos geben, oder sonst irgendwie helfen?

Lg

...zur Frage

Was kann ich gegen Beinschmerzen tun?

  • Fußball
  • seit 3 Tagen hintereinander Training gehabt, heute Spiel, und MORGEN NOCH EIN SPIEL
  • sehr starke Oberschenkelschmerzen
  • bin sehr erschöpft
  • ich MUSS morgen spielen egal ob gut oder schlecht. also es gibt kein NEIN
  • WAS WÜRDET IHR TUN AN MEINER STELLE ??????
...zur Frage

schwere zeit fußball

Hallo, Also zu mir: ich spiele leidenschaftlich gerne Fußball und bin auch in der bayerischen auswahl So ich hätte in den ferien also in den herbstferien regionalvergleich in der sportschule oberhaching gehabt und bab das ganze jahr darauf hingearbeitet und dann am tag vor der anreise im spiel verletzt . Schwere prellung und leichte kapselverletzung. Nach zwei wochen pause so wie es der arzt gesagt hat habe ich wieder angefangen Die trainingswoche verlief prima und konnte am wochenende auch durchspielen. Doch gestern im training habe ich auf einmal schmerzen in bereich der leiste gespürt. Ich hätte zwar weiterspielen können aber hab dann lieber abgebrochen wollte nichts verschlimmern bzw riskieren. Habe vor nem jahr mal ne leistenzerrung gehabt die hat aber viel mehr wehgetan. Was könnte das jetzt sein? Ist es vielleicht nur ein muskelkater fühlt sich nämlich ein bisschen verspannt an? Das wäre natürlich super hätte nämlich nächsten montag Probetraining bei nürnberg. Und da freue ich mich schon sehr lange drauf. Bitte um eure Hilfe ist dringend. Und was kann ich dagegen tun? Welche salbe ich habe elyth und voltaren zuhause? Quarkumschlag oder heißes bad? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?