Frage bezüglich Facebook "Nachname", was meint Ihr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Generell finde ich es idiotisch. Da das aber in den AGB von facebook steht und sie nunmal bestimmen, was man darf und was nicht, finde ich das Sperren von Usern vollkommen in Ordnung.

Genauso affig finde ich auch alle facebook und nicht-facebook-user, die rumheulen wegen der Datensicherheit. Dann meldet euch nicht an, mein Gott. Die Benutzung von fb ist nicht gesetzlich vorgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal so, diejenigen welche es akzeptieren, sind bei Facebook und wenn man halt nicht mit der AGB einverstanden ist, braucht man sich nicht anmelden. Finde es teilweise mehr als lächerlich wie manche User sich bei FB nennen bzw. genannt hatten, von daher ist das Sperren bestimmt nicht verkehrt...  Facebook-Nutzer sollten sich allerdings grundsätzlich Gedanken machen, ob sie wirklich alles aus ihrem Leben öffentlich machen müssen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?