Frage bezüglich eines Mobilfunkvertrages / komische Rechnungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde an deiner Stelle noch einmal 10 Euro gerundet für Mahnung, Zinsen und Rücklastschrift an debitel überweisen. Das auch so im Verwendungszweck angeben.

Damit ist die Sache durch. Sollte danach noch was gefordert werden, würde ich schriftlich widersprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?