Frage bezüglich des begleiteten Fahrens?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, betrunken sicher nicht.

Der Gesetzgeber gibt vor das die Begleitperson weniger als 0,5Promille haben darf - sind es mehr gilt die Begleitperson als nicht vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, für dein Dad gilt max. 0,5 Promille. 

Sonst ist dein und sein Führerschein weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
17.09.2016, 01:29

Die Fahrerlaubnis der Begleitperson ist in keinem Fall gefährdet.

1

Was möchtest Du wissen?