Wo sitzt man am besten im Kino bei einem Date?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja wenn Ihr nur Händchenhalten wollt ist es egal ob 2D oder 3D. Nur wenn ihr euch ab&zu anschauen wollt wäre 2D besser. Als Sitzplatz würde ich etwas weiter hinten empfehlen, wenn ihr euch auch noch etwas unterhalten wollt.

Tut mir leid aber wenn man sich unterhalten will dann geht man nicht ins Kino sondern guckt sich nen Film zuhause an wo man niemanden stört oder macht was ganz anderes :D

0
@LuckyLuca9

Ich meine ja nicht ständig sondern nur so ab&zu Kommentare zum Film abgeben (mache ich selbst oft)

0

Ich würde sagen 2D ist besser dann könnt ihr euch auch mal richtig anschauen ohne das die 3D Brille nervt. Und ich würde dir raten relativ weit hinten zu sitzen; dort ist man meistens ungestört.

2D ist besser weil es ja sein kann, dass dein Date Kopfschmerzen bekommt. Die besten Plätze sind hinten, da kann man sich so viel bewegen, wie man will und so oft aufstehen wie man will. Da bist du also ungestört :)

Ist doch egal, was andere Kinobesucher davon halten, wenn ihr Händchen haltet. Darüber würd' ich mir gar keine Gedanken machen.

Was möchtest Du wissen?