Frage bei Funktionen (Mathe)?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Klammmern auflösen. x der Zeiten klammer mit allen werten der ersten multiplizeiren. Dann die "-1" der zweiten Multiplizieren.. Dann sind die Klammern weg. Wie Werte die dann ohne Klammern da stehen addieren.

Mario

Du musst zeigen, dass beide Terme nach "f(x) = " gleich sind (durch Ausmultiplizieren)

jetzt ist es klar, danke 🙏

0

Ausmultiplizieren ist die Lösung wenn ich das richtig erkenne☺

Was möchtest Du wissen?