Frage Ausbildung Altenpflege?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

also der Beruf im Bereich Altenpflege ist definitiv körperlich und auch oftmals psychisch anstrengend. Dessen sollte man sich bewusst sein. Bitte bedenke auch, dass du sowohl Schicht-, als auch Wochenenddienste hast und die Herrschaften auch an Feiertagen ihre Pflege und Betreuung brauchen.

Ob die Ausbildung an sich schwer ist, kann ich dir nicht beantworten aber im Grunde genommen sind die Ausbildungen in Deutschland machbar, wenn man sich ein bisschen anstrengt und auch will.

Ich selbst arbeite in der Hotellerie und kann jedem nur empfehlen unbedingt ein Praktikum zu machen aufgrund der Arbeitszeiten und dann nicht nur 2 Wochen, sondern wirklich mal 2-3 Monate sofern es sich zeitlich vereinbaren lässt, um einfach einen ersten Eindruck der Arbeitszeiten und Arbeitswelt zu bekommen, da in der Altenpflege auch viele Überstunden zusammen kommen können.

"Ich selbst arbeite in der Hotellerie " darum weissssss du Alles über die Altenpflege? du bist der "Meister aller Klassen"

0
@ischdem

Habe ich behauptet das ich alles "weisssssss"? Nein. Es ging mir lediglich darum, dass ich die Arbeitszeiten kenne, da Hotellerie dieselben hat. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)

0

Definiere mal schwer! Pflege ist generell kein einfacher Job. Ich weiß nicht, wie es in der Altenpflege mit dem theoretischen Teil der Ausbildung aussieht, da ich Krankenpflege gelernt habe, aber ich denke was die Praxis angeht ist das sehr ähnlich und da kann ich dir nur sagen, muss man wirklich für gemacht sein. Allein der Schichtdienst geht ganz schöne an die Knochen, dazu bist du mit allerlei Dingen konfrontiert, wie viele Menschen gemeinhin als eklig bezeichnen, Ausscheidungen zum Beispiel, auch ist der Beruf körperlich und emotional durchaus belastend.

Ich muss aber sagen, dass ich es bis heute nie bereut habe, in diesen Beruf gegangen zu sein. Ich liebe meine Arbeit und würde mich jederzeit wieder so entscheiden, nur darf man eben nicht unterschätzen, wie schwierig Pflege sein kann.

Nein, überhaupt nicht, wenn Du physisch topfit bist und keinerlei Berührungsängste vor Menschen hast.  Wenn Du ein Mensch bist, der anpackt und nicht groß zaudert, dann dürfte die Ausbildung kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?