Frage an Wellensittichkenner?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er sie nicht mag,haut er ab...das merkst du dann schon:)) Wenn ich mit der Blumenspritze ankomme,rennen meine um ihr Leben.Du kannst ihn auch baden,mit ein paar Tricks! Nimm lauwarmes Wasser,mach die Schale nur halbvoll( flache Tonschale aus dem Blumenladen) und halt Hirse in die Mitte,so das er von außerhalb der Schale nicht rankommt.Dann hüpft er rein,und wenn er dich lässt,kannst du ihn auch ein bisschen nassspritzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duvessa2005
01.11.2015, 11:34

Danke für die schnelle Antwort :)

Werde das mit dem Trick beim Baden mal probieren ;)

1

Wenn er dies nicht mag, haut er ab.

Zum Kopfreiben lies hier:

birds-online.de/verhalten/kopfreiben.htm

Schnabelreiben wird hier erklärt:

birds-online.de/verhalten/schnabelreiben.htm

Jeder Vogel hat so seine Vorlieben, was das Baden anbelangt: die einen baden gerne in diesen Badehäuschen, andere wiederum mögen flache Schalen, die z.B. auf dem Käfig stehen, wesentlich lieber. Wiederum anderen gefällt es noch mehr, wenn darin Kräuter oder Salatblätter liegen (nur in Bioqualität anbieten und vorher gut abwaschen mit Wasser). Manchen Wellis reichen sogar ein paar nasse Salatblätter, Kräuter (diese sollten aufgrund der darin enthaltenen ätherischen Öle nur selten gereicht werden) oder auch nasses Karottengrün. Dann gibt es aber auch Wellis, die überhaupt nicht baden wollen. Auf keinen Fall sollte man die Vögel dazu zwingen.

Mehr dazu kannst du auch hier nachlesen:

birds-online.de/allgemein/baden.htm

Weitere sehr informative Seiten über Wellis:

vwfd.de/2/2.php

welli.net/

Links einfach nur kopieren und in die Browserzeile einfügen, falls nicht bekannt :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ers nicht mag, sieht er zu, dass er Land gewinnt. Ich hatte früher einen Wellensittich, der fands supergut abgeduscht zu werden. :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?