3 Antworten

Baumarktkröte! Die 1699 € sind ein Mondpreis, der so nie existiert (hat)!! Kostet bei Bauer, Hagebau oder Otto neu 999 € in Mofaversion 1099 €. Also von wegen 900 € Ersparnis.

Inspektionsintervalle wahrscheinlich nach je: 300, 1000, 2500 km, dann alle weiteren 2500 km. Da zahlste einiges zusätzlich, willste die Gewährleistung behalten...

Markenroller haben durchschnittlich: 500 oder 1000, 5000 km, dann alle weitern 5000 km.

Fazit: Was ich davon halte? Nichts! Für solche Dinger wären 300 € noch zu teuer. :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diddy57
19.03.2012, 19:05

..wahr und weise geschrieben,da wird nur wieder mit Aussehen und schön schreiben gelockt.Zumal die Optik auch nicht gerade mal das gelbe vom Ei ist.

0

Sieht aus wie ien Chinesenkracher. Hol dir besser etwas vernünftiges, zB von Yamaha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein typischer "Baumarktroller", kaufe dir einen vernünftigen Markenroller. Bei dem ist klar, dass man benötigte Erzatzteile auch unkompliziert bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?