Frage an Moslems (oder so)

14 Antworten

Also bei mir steht oder liegt ein Koran manchmal sogar direkt zwischen Bibel und Richard Dawkins "Gotteswahn" oder Pressburgs "Goodbye Mohammed" im Regal (manchmal liegt er auch drauf oder drunter) und hat sich noch nicht beschwert. Es ist doch bloß ein Buch. Dazu noch ein höchst zweifelhaftes.

Salam aleikum Bruder/Schwester,

Gottesfurcht ist gut und schön, aber dabei darf die Hoffnung auf Allahs Barmherzigkeit nicht verloren gehen.

Wer seine Sünde bereut, ist wie derjenige, der keine Sünde hat.
(von Ibn Majah überliefert)
 

Da es aus Versehen passiert ist trägst du keine Schuld. Mir ist auch aus Versehen ein Koran mal hingefallen; dann habe ich es 3 mal geküsst und Allah um Vergebung gebeten. Der Gedanke dahinter ist der entscheidende. Du hattest ja keine schlechten Absichten, also alles gut. :)

Wie sollte aus Sicht der Gläubigen die Wirtschafts und Finanzpolitik aussehen?

Weg mit dem Kapitalismus? Zinsen weg?

...zur Frage

Bibel , Koran doch wer sind die Katholiken und wer sind die Leute dahinter die es falsch praktizieren?

Wir sprechen im heutigen Leben alle von einem Gott eigentlich oder Unterschiede

Der Muslim ISLAM   Allah Gott

Der Christ CHRISTEN Jesus,Gott, JHWH

Die Katholiken

Die 2 genannten Religionen haben GEBOTE und VERBOTE aber das Leben und die Welt zeigen eigentlich Menschen die keine Chance bekommen an ein Glauben festzuhalten weil ihr Soziales Leben extrem geschwächt sind oder sie haben entweder Angst sich einer Religion anzuschließen weil es auf Grund der Eltern oder Medienpropaganda peinlich ist es zu praktizieren

Die Bibel Der Koran

Religionen wurden alle gemischt,gefälscht und durcheinander gebracht: wie verschiedene Christentums oder Moslems wie Evangelium,Katholiken : Pfingstler,Babtisten, und und und genauso wie Islam: Aliviten,Mohammedaner,schiiten,suniten und und und

Wobei die BIBEL und KORAN es verbieten das man diese mehrheiten hat in den Glauben doch warum sind diese Leute unter uns und Praktizieren ihren Glauben falsch und sagen sie machen das Richtige wobei Beide Bücher von GEBOTE UND VERBOTE SPRECHEN ?

Unter ihren Glauben sind die Leute die sich als Christen und Moslems bezeichnen und nicht das Originale folgen der heiligen Schrift

BIBEL: Pfingstler,Babtisten,Katholiken, und und und Oder ist Katholik eine eigne Religion?

ISLAM: Aliviten,Schiiten,Mohammedaner,Sunniten und und

Es gibt soviele Menschen die haben doch einen Verstand bekommen damit sie prüfen könnenwelche Gebote und Verbote zwischen MOSLEMS UND CHRISTEN

Doch warum unter ihren Glauben praktizieren sie ihre Religionen falsch ? Wobei sie doch die Bibel und Koran verfolgen!

...zur Frage

Gibt es eine organisierte "Rechte", die im Netz offen für sich werben?

Beim "durchklicken" bin ich immer wieder auf Profile gestoßen, die innerhalb weniger Wochen viele gleichlautende Fragen und/oder Antworten posten.

Die Fragen und Antworten sind oft gegen die Flüchtlinge bzw. den Islam gerichtet. Mir kam der Gedanke, ob sich hinter vielen Profilen organisierte Gruppen verbergen, die rechtes Gedankengut verbreiten wollen.

Ist das nur ein Eindruck?

...zur Frage

komme ich deswegen in die Hölle?

Hallo Leute, ich bin 13 Jahre alt und bin Alevitin. Die meisten sagen Islam ist die einzigste wahre Religion stimmt das? Und wir Alevitin sind ja sozusagen auch Moslems und ich glaube das nur Muhammed der Diener von Allah ist und nicht Ali oderso. Aber die richtigen Moslems sagen ich komme in die Hölle weil ich mich freizügig anziehe,mich schminke und Nagellack auftrage.. Ist das wirklich wahr? Und wenn wir Aleviten auch Moslems wären warum beten wir dann nicht in der Moschee oder warum lesen wir den Koran nicht durch? Wenn ich z.B eine Aleviten bleibe und bete und den Koran einmal durchlese und trotzdem mich freizügig und Nagellack trage usw. komm ich trotzdem noch in die Hölle?

----------------DANKE IM VORRAUS!------------

...zur Frage

Was steht dazu im Koran?

Hallo liebe Community, Ich habe hier schon mehrmals Fragen gelesen, die sich von Moslems auf Christen beziehen und die Christen von den Moslems als "schlechte Rasse" angepriesen werden - ebenso wie Juden und alle anderen, sich nicht auf den Koran beziehenden Religionen. Was steht denn dazu eigentlich im Koran? Soweit ich weiß ist bei "Gott" im Christentum jeder gleich und gleich viel wert - egal ob hell- oder dunkelhäutig, blau- oder braunäugig, ob groß oder klein.... Wie sieht "Allah" jeden einzelnen Menschen? Bin dankbar für jede Antwort!

...zur Frage

Warum haben so viele Leute Angst vor der Realität?

Sobald das Wort "Islam", "Salafist", "Dschihad", "Koran" oder "Allah" fällt, scheint man in kollektive Panik zu geraten. Das ist sehr hinderlich, wenn man sich mit Fakten auseinandersetzen möchte. Warum also versuchen viele Menschen oder Plattformen, diese Themen auszublenden? Was ist dadurch gewonnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?