Frage an Mànner: Ist es unmòglich, dass ihr das Leben lang treu bleibt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

...es gibt sie noch, diese Sorte Männer, die Du suchst: Meist kommen sie aus einem christlichen Elternhaus - müssen aber deswegen nicht langweilig sein oder jeden Sonntag in die Kirche rennen.

Und wenn dann beide Partner ihre Beziehung pflegen, d. h. sich trotz aller Routine nicht "gehen lassen" sondern für den Anderen schön machen, zusammen essen gehen, gemeinsam Urlaub machen und trotzdem einander genug Raum geben für ihre Hobbies und unterschiedlichen Freundeskreise, kann das eine ganz tolle Beziehung ohne einen einzigen Seitensprung über viele Jahrzehnte werden.

P.S.: Ich weiß, wovon ich spreche...;<)

wie kann eine frau verhindern dass ein mann sie betruegt??????

Gar nicht, genausowenig wie ein Mann verhindern kann, dass ihn die Frau betrügt. Da hält sich durchaus die Waage.

mein vater betruegt seine jetztige Freundin und sagt mir das ist normal und ein Mann kann gar nicht anderst.

Das ist das billigste und einfachste Mittel sich selbst als Opfer des Hormonhaushaltes hinzustellen. Jeder Mensch hat die Wahl zu entscheiden was er tut, was er moralisch für richtig hält, was man gefühlsmäßig bereit ist seinem Partner anzutun. Wenn ich nur fremdgehe, brauch ich keine Beziehung und muss noch jemand anderen unverschuldet mithineinziehen. Das ist schlicht respekt- und verantwortungslos.

Leider gibt es eine Menge Männer, die sich von jeder "billigen Frau" verführen lassen. Aber "normal" ist das nicht, oder sollte es zumindest nicht sein. Wenn man seinen Partner liebt, betrügt man ihn nicht, ob Mann oder Frau.

jeder Mann ist anders und jeder Mann erlebt andere Situationen, ich persönlich denke das jeder Mann fremdgeht wenn es paßt und das aus seiner Natur heraus.

Männer haben sehr viel Samen und sind täglich mit ihrer Fantasie mit Sex beschäftigt und dann kommen die Erektionen noch dazu.

Also ein Mann ist von der Natur für den Nachwuchs zuständig und das tun die meisten auch.

Wenn also ein Mann lange verheiratet ist und noch niemals fremdgegangen ist, dann liegt das entweder daran das er keine brenzligen Situationen erlebt hat oder das er sich tatsächlich selber gezügelt hat, vermutlich sind das aber die wenigsten Männer.

Wenn ein Mann fremdgeht heißt das nicht das er seine Frau nicht mehr liebt und nicht zu schätzen weiß was er an ihr hat, nein es sind in diesen Momenten einfach seine Gefühle die die Steuerung übernehmen.

Männer sind schwanzgesteuert , das kann man wirklich so sagen.

Als Frau solltest Du bedenken das Männer Sex und Liebe trennen können und dies auch oft und gern tun.

Männer können mit beliebigen Frauen Sex haben wenn es die Möglichkeit dazu gibt.

Frauen lieben ihren Mann und verbinden Sex und Liebe fest miteinander, das bedeutet eine Frau wird nur Sex mit einem anderen Mann haben können wenn sie diesen mag oder gern hat und er ihr wichtig ist.

Bei Männern spielt das keine Rolle, Männer sind Genießer, wenn eine schöne Frau in der Nähe ist und sie ihn anlächelt oder er bei ihr landen kann wird er versuchen sie zu vernaschen.

Und es ist bei Männern auch so wenn sie erstmal Feuer gefangen haben gibt es meist keinen Ausweg mehr.

Also mein Rat an die Frauen wenn eure Männer fremdgehen dann bedienen sie ihre sexuellen Bedürfnisse und das ist meist der Fall wenn zu Hause zuwenig Sex stattfindet.

Ausgelastete und befriedigte Männer gehen seltener fremd.

Drum sorgt dafür das eure Männer zu Hause satt werden, ihr habt die Möglichkeiten dazu.

Zeigt euch zu Hause sexy und attraktiv für eure Männer und laßt keine Gelegenheit aus ihm seinen samen zu rauben

Also zuerst einmal ist dies ein altes Klische denken von deinem Vater.

Ich bin 32J und habe noch nie eine Frau mit der ich zusammen war betrogen.

Davon mal abegsehen. Extrem altes Klische denken.

Nach neusten Umfagen betrügen Männer und Frauen gleich häufig kein Geschlecht betrügt das andere haäufiger oder weniger.

Frauen neigen häufig zu längeren Affären Männer zu one night stands.

Also bitte keine Sexistischen Äußerungen mit ach die Männer sind so böse.

Bin auch schon betrogen worden von meiner damaligen Freundin. Vor 10 Jahren die fi... damals mit meinem besten Freund.

Soviel zu dem Thema!

Hmm. Ich bin zwar kein Mann aber ich glaube es ist möglich , das es auch Männer gibt die ihr Leben lang einer Frau treu bleiben können. Ich hoffe es nur !!

Lilas33 23.08.2015, 16:26

die Hoffnung stirbt zuletzt, nicht wahr ;)

0

ja das ist wirklich unmöglich für männer

zum einen gibt es sehr viele wunderschöne frauen und männer sind immer heiß und zum anderen tut ihr frauen euren männern manchmal grausame dinge an und sie wenden sich dadurch von euch ab

also manchmal fördern die ehefrauen dieses verhalten der männer durch ihr eigenes verhalten

Ich spreche jetzt nicht allgemeinen und stellvertretend für alle Männer hier, sondern für mich Selbst. Mir ist es nicht möglich, da ich die Abwechslung eben schätze und genieße. Soll nicht heißen das es keine treue Seelen gibt, ich zähl mich jedenfalls nicht dazu 

Ich bin ganz ehrlich so das ich ein Mädchen (Frau) mein Leben lang haben möchte und keine 2 Monate Beziehung odersowas wie ein ohne Night Stand bin männlich und bin mit meiner Freundin sehr glücklich und werde ihr nie Fremdgehen:) das ist unterschiedlich von Mann zu Mann.

Das hat doch nichts mit dem Geschlecht zu tun.

Es gibt treue und untreue Männer und Frauen

Es ist wissenschaftlich bewiesen das frauen mehr betrügen als männer. Männer bleiben treu solange sie alles hanen was sue willen. Wenn sie betrügen heisst das das die frau nicht genug war oder halr nicht die richtige. Uns dann für 'dumm' halten ist wohl eher von deiner seite aus dumm.

doglover333 23.08.2015, 15:23

Wer glaub schon Studien? Dir sind doch eh immer gefaked. Jeder soll tun was er für richtig hält wenn er fremdgehen muss soll er halt ist für die andere Person dann einfach beschissen.

0

Was möchtest Du wissen?