Frage an Lehrer: seid ihr manchmal von guten Schülern enttäuscht?

2 Antworten

Das ist eine sehr seltsame Methode von der Lehrerin. Viele Schüler können doch die Qualität eines Aufsatzes gar nicht beurteilen - da liegt es nahe, dass sie nach Sympathie urteilen.

Aber die wirkliche Beurteilung erfolgt doch durch die Lehrerin, oder? Sie ist doch Profi und müsste die Qualität deines Aufsatzes objektiv beurteilen können. Ich glaube nicht, dass sie sich dabei von der Negativ-Beurteilung der Klasse beeinflussen lässt. (Zumindest hoffe ich das - wäre sonst eine schlechte Lehrerin.)

Nun, wenn ein Lehrer gut ist, dann kennt er den Schreibstil seiner Schüler.

Wenn dieses Mädel, was du hast abschreiben lassen, eigentlich ausdrucksmäßig eher Mittelmaß ist und jetzt plötzlich Pulitzerpreisverdächtig was abliefert, was deiner Schreibweise bekanntermaßen sehr nahekommt, müsste deiner Lehrerin zumindest auffallen, dass da was nicht stimmt.

Schüler eine Arbeit bewerten lassen, ist in meinen Augen sinnfrei. Nicht nur aus Gründen der Beliebtheitsskala. Schülern, denen der Inhalt einer Arbeit egal ist, erfassen auch nicht den Sinn und bewerten demnach auch unlogisch.

Letztendlich sollte deine Lehrerin diese Aufsätze bewerten. Und wenn du so gut bist, wie du sagst, sollte am Ende auch eine andere Bewertung herauskommen für dich.

16

Die Sache ist, dass ihr Aufsatz nicht eingesammelt wurde sondern der 4. Oder 5. Beste war. Meinst du, dass Lehrer von Schülern in dieser Hinsicht manchmal enttäuscht sind oder kümmert es sie bei den vielen Schülern nicht?

0
53
@Pfote23

Deine Lehrerin würde sich vielleicht nur wundern, wenn du für sie nicht nachvollziehbar plötzlich schlechtere Texte abliefern würdest, als sie es von dir bisher kennt. Und dann wäre sie als gute Lehrerin auch nicht enttäuscht in dem Sinne von "Wie kannst du nur!?", sondern würde dich fragen, ob oder was los ist.

Enttäuschen kann im Falle von Menschen nur ein Verhalten, an dem deutlich erkennbar ist, dass sich absichtlich und bewusst keine Mühe gegeben wird und demjenigen alles am verlängerten Rücken vorbeigeht.

0

Deutsch Aufsatz, mindestens 500 - 600 Wörter, Thema: "Aller Anfang ist schwer". Wie kann man anfangen?

Morgen,

Wir haben als Deutsch Hausaufgabe aufbekommen einen Aufsatz zu schreiben, das Thema dazu ist oben schonmal geschrieben. Und eigentlich ist auch klar das dazu dann eine Einleitung, Hauptteil und ein Schluss(teil) geschrieben werden muss.. Nur leider fehlt es mir gerade an Kreativität um einen Anfang zu finden,..was in die Einleitung mit rein kommt hatten wir uns natürlich aufgeschrieben aber ich finde trotzdem keinen Anfang

Keine Sorge, ich verlange hier gerade nicht von euch das ihr mir den Kompletten Aufsatz schreiben sollt, so bin ich nicht drauf, und unsere Leherin googelt bestimmt sowieso ;) Aber etwas hilfe wäre dabei trotzdem erstmal nicht so schlecht

Danke

...zur Frage

Lehrer denkt, dass ich gespickt habe, was tun?

Hallo Ich hab heute Geschichte geschrieben und hab am Anfang der Arbeit eine Seite Stichpunkte gemacht, um mich besser zu orientieren. Dann habe ich die Seite unter vielen Blätter versteckt, damit er falls er die Seite sieht, nicht dehkt, dass es ein Spicker ist. Er kam dann doch zu mir, hat meine Blätter durchwühlt und das gefunden und hochgehalten, dann auch enttäuscht geguckt, weil ich eine Einserschülerin bin. Dann habe ich sofort gesagt, dass ich das während der Arbeit geschrieben habe . Er hat nichts gesagt und ging zu seinem Platz zurück. Ich konnte mich gar nicht auf die Arbeit konzentrieren, das wird ne 4 -5. Als ich die Arbeit abgegeben habe, habe ich mich gerechtfertigt und gesagt, er könne mich jetzt abfragen, ich könne alles. Er hat gesagt, dass er keine Zeit hat. So kam ich nachhause , ich hab gar nichts wahrgenommen Ich fühle mich so schlecht, ich denke sogar an Selbstmord, i ch bin selbst von mir enttäuscht, dass der das über mich denkt, ich weiss nicht, was ich machen soll

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?