Frage an Köche: Warum schäumt heiße ungesalzene Brühe auf, wenn sie gesalzen wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme an, dass dies nicht am Salz selbst liegt, sondern daran, dass mit den Salzbrocken Kondensationskeime für das Ausgasen des Wasserdampfs abrupt in die Brühe gelangen. Probier das ganze mal mit feinem Sand - das macht vmtl. dasselbe (Hinweise: Suppe danach nicht essen ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst weiß es nicht genau- habe auch beim googeln keine wirklich gute Erklärung gefunden.

Aber hier hatte schonmal jemand diese Frage gestellt und die Antworten von Asienseminare und warumnur scheinen mir eine gute Lösungsmöglichkeit zu sein. Hört sich für mich zumindest schlüssig an.

http://www.gutefrage.net/frage/salz-in-kochendem-wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

salz unterbindet das aufschäumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoScho
30.03.2012, 14:04

Geanu das Gegenteil ist passiert! WARUM?

0

Was möchtest Du wissen?