Frage an Kinder aus 80er Jahre. Vermisst ihr diese Zeit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gar nicht. Ich fand diese Zeit kalt und brutal - besonders was die Architektur anbelangt - klotzig unf eckig. Auch die Mode - breite Schultern, auch für Frauen (Schulterpolster), die Frisuren kurz mit Tolle vorne oder zersturbelt. Sehr viel Schwarz/ Weiss und Neon. Nein! Aids kam auf - Internet gab es noch nicht. Ich empfand diese Jahre als Übergangszeit, da kam auch (allerdings schon ende der 70-er) dieser Revivalkram in Mode (die 50-er, die 60-er lebten wieder auf...als ob man keine aktuelle Kreativität hätte). Allerdings eine interessante Figur, die diese Zeit perfekt wiederpiegelte (inkl. seines Auftauchens und baldigen wieder Verschwindens) war der Popkünstler Klaus Nomi (und auch die Gruppe Kraftwerk), der den New Wave zelebrierte. Von Grossbritannien hörte man damals viel - Thatcher-Ära mit sozialen Unruhen und so. Aber das wird den heutigen digital natives alles nicht viel sagen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab die 80er gehasst. Fürchterliche Mode, furchtbare Musik, grauenvolle Frisuren.

Ich lebe in der Gegenwart und da gefällt es mir ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Jede Zeit hat ihre Sonnen- und Schattenseiten. Ich glorifiziere keinen Zeitraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermisse diese Zeit sehr !

es war alles noch besser :

kein Internet, keine nervigen Teenies mit ihren Smartphones in den öffentlichen Verkehrsmitteln, kein Rauchverbot, geniale Musik ( auch die Neue Deutsche Welle war cool ), ebenso all die legendären Serien, Flipper in Gaststätten und so Vieles mehr......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seine kindheit vermisst man eigentlich immer und rückblickend erinnert man sich nur an schöne dinge , jede zeit hat ihre schönen zeiten , bin  in der DDR aufgewachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
29.02.2016, 20:06

Stimmt. Gerade die 80er Jahre hatten auch neben der Wiedervereinigung einige sehr negative Schicksale wie Ramstein-Flugunglück, RAF-Terror, Tschernobyl-Gau, Geiselnahme von Gladbeck, uvm.

0

garnicht. lebe in der gegenwart und finde die derzeitige zeit viel besser, schöner - weil es jetzt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?