Frage an Hundekenner - Suche spezielle Hunderasse

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du überhaupt schon erfahrungen mit einem Hund? Denn sonst könnte das mit einem koplizierten Hund schnell zum Fluch werden. Komplizierte Hunde brauchen eine feste erfahrende Hand die versteht den Hund zu führen und ihn aber auch gleichzeitig zu verstehen.

Wenn du wirklich schon Hund hattest und erfahren bist kann ich die Nordischen wirklich empfehlen. Ich selber habe 2 Siberian Huskys. Es sind wirklich tolle Tiere. Sie sind sturköpfig und setzten nur das um was sie für richtig halten und wo sie drauf Lust haben. Diese Hunde sind wirklich schlau und wissen es den Menschen auch mal zu überlisten. Allerdings brauchen sie nicht nur jemanden den streng ist sondern auch einfühlsam zugleich da diese Rasse wirklich sensiebel ist. Sie reagieren sehr auf die Menschlichen Emotionen. Sie brauchen natürlich auch eine Menge auslauf und ein Garten ist optimal. Am besten hält man sie zu 2. Wenn man Arbeiten geht denn alleine sind diese Hund garnicht gerne. Ausserdem sind sie Jagdhunde und haben daher einen sehr ausgeprägten Jagdttrieb. Daran kann man allerdings arbeiten und ihn einschränken. Weiterhin sind sie sehr Menschenbezogen. Einen ziemlich ähnlichen Character haben auch die Malamute Huskys.

Ob es das richtige für dich ist weiß ich allerdings nicht. Zwar erfüllen sie alle Punkte ganz gut aber diese Hunde brauchen wirklich ein Erfahrenden Menschen. Ist es dein erster Hund rate ich davon wirklich ab. Allerdings bin ich mir auch nicht sicher wie das so mit dem Vertrauen aussieht da ich jemanden kenne der sagt sein Husky liebt alle Menschen und meine große ist total auf abstand bei fremden.-

Viel Glück bei der hundesuche

Viel Erfahrung habe ich nicht. Ich sollte mir vielleicht wirklich einen etwas einfacheren Hund suchen. Ich denke ich bin da ein bischen zu einfühlsam bzw. lasse mir manchmal etwas auf der Naser herum tanzen.

Danke für die Antwort.

0
@Devour86

Versuche es doch mal im Tierheim. Die beraten dich und können dir sagen was für ein Hund zu dir passen könnte. Im Tierheim gibt es auch eine große Auswahl an Hunden. Von Junior bis zu Senior von ganz klein bis riesig und alle möglichen Rassen und Mischlingen. Vielleicht ist da ja auch der Passende für dich mit dabei?

Und vielen Dank fürs Fähnchen (:

0

Der post ist zwar schon etwas länger her aber ich hätte da eine Idee und zwar würde ich meinen solltest du noch immer auf der Suche sein denke ich könnte ich dir sagen was für ein Hund du suchst. Und zwar der Shar Pei!!! Nämlich gibt es keinen Hund der so stur ist wie ein Shar Pei. Ich habe selbst einen und da bekommst du richtig Arbeit und wenn er bis dein Herz erobert hat weicht er niemals mehr von deiner Seite bis zum letzten Tag

eurasier....? sind tolle hune. Informier dich :D

Sonst würd ich sagen....schäferhund:D halt das übliche. kompliziert vom charakter sind die Dobarman hunde :D

Also mein eurasier war das kompleztte gegenteil der beschreibung (:

0

Wie groß sollte ein Hund sein,wenn er täglich 4 Stockwerke(80 Stufen) hoch- und runterlaufen muss?

Ich möchte mir einen Hund anschaffen, wohne allerdings im 4. Stock. Da viele große Hunde wohl zur HD neigen, gehe ich davon aus, dass diese Hunde wohl leider ungeeignet für mich sind. Aber welche Hunderasse schafft solche Hürden? Wie groß darf der Hund höchstens sein? Einen sehr kleinen Hund möchte ich eigentlich nicht.... Welche Erfahrungen habt ihr?

...zur Frage

Wie kann man einen Hund züchten?

Kann mir das jemand unkompliziert und schnelle erklären?

...zur Frage

Können Nachbarn einem verbieten eine bestimmte Hunderasse zu halten?

Wir sind vor kurzem in eine andere Wohngegend gezogen. Wir haben ein Haus mit großem Garten gekauft und es spricht nichts dagegen. Nun ist es nur so, dass wir einen Staffordshire Bull Terrier haben. Er ist echt lieb und würde nicht einmal einer Fliege was zu leide tun. Und dort wo wir vorher gelebt haben gab es keine Problem mit ihm oder Nachbarn. Aber meine neuen Nachbarn sagen mein Hund wäre ein ''Kampfhund'' und sie müssten nun Angst um ihre Kinder haben und wenn ich ihn nicht weggebe dann wollen die uns verklagen. Aber eigentlich können sie mir doch nicht vorschreiben was ich tun soll , oder?!

Achja und sie scheinen allgemein etwas gegen Hunde zu haben. mein anderer Hund ( ein Spitz-Mischling) wir auch als ''böse'' bezeichnet.

Dürfen NAchbarn wirklich die Haltung von Hunden oder einer bestimmten Hunderasse verbieten?

...zur Frage

Sieht man welche Rassen in meiner Old English Bulldog drinnen sein könnten?

...zur Frage

Ängstlicher hund vertrauen aufbauen?

Seid einiger Zeit wohne ich in einer wg mit einem Mitbewohner der einen pitbull Mischling aus dem tierheim hat, ich würde gerne auch einmal mit ihr Gassi gehen und dass sie allgemein nicht mehr so ängstlich ist mir gegenüber... Sie ist generell ein sehr nervöser Hund klefft ständig, sobald man ein Handtuch oder ähnliches in der Hand hat rennt sie weg und hat Angst, aber eigentlich ist sie sehr lieb und kuschelt gerne. (früher wurde sie wohl beim früheren Besitzer geschlagen und getreten) wie schafft man es am besten zu so einem Hund vertrauen aufzubauen??

...zur Frage

Ich hätte gerne einen Hund, aber ich bin Schichtarbeiter

Hallo zusammen, ich würde gerne einen Hund haben, ich bin aber Schichtarbeiter (6-14, 14-22, 22-6). Jetzt ist meine Frage welche Hunderasse eignet sich am besten für mich und welcher Hund schafft es auch mal 8 stunden ohne raus gehen? Am liebsten haette ich einen grossen Hund, Bernhardiner oder bernersennen Hund sowas in der Art.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?