Frage an Handwerker: Tisch/Tresen bauen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kurze nachfrage: du willst an einer arbeitsplatte, die nur mit winkeln montert ist noch ein hochklappbaren tisch anbringen, der dann noch weiter in den raum reinreich? ist das nicht alles viel zu eng dann, du sagtest der raum ist ein schlauch. aber nungut, wie soll die tischplatte denn dann abgestützt sein, hat sie dann noch weitere tisch beine (zumindest zwei an der seite die zu küchenzeile gerichtet ist) oder soll sie dann frei schweben? wird sicherlich schwierigg das alles stabil genug umzusetzten, aber unmöglich ist es natürlich nicht. ist die dicke der arbeitsplatte, dann genau so groß wie die des zusätzlichen tischen und sollen die dann bündig auf einer höhe abschließen im ausgeklappten zustand?

FranziSN 29.08.2012, 11:01

Richtig, darum sollte diese Tischplatte ja dann auch hochklappbar sein, dass sie ansonsten unter dem Tresen hängt. Und mein Opa wollte uns zusätzlich als Stütze ein Tischbein und ein Schraubverschluss anfertigen, sodass der Schraubverschluss an die unterseite des Tisches kommt, welche in den Raum hinein ragt und wir da dann 1 Tischbein festschrauben können.

0

Keine Ahnung was du da suchst. Aber ich habe dein Problem verstanden. Ich würde dir eine Konstruktion vorschlagen, wie es bei dem Ikea tisch "Norden" umgesetzt worden ist. Einfach eine Platte mit einem Schanierband an die Arbeitsplatte und praktisch eine herausklappbare Stütze darunter. Google den Tisch doch mal, zumal ich meine das ist eine einfache und praktische Umsetzung für so einen Klapptisch. Die Kontruktion hält dann auch.

Lass dir so etwas von einem Tischler besorgen, der weiß wie es heißt und kann es genau passend für euch bestellen.

Vielleicht solltet ihr aber auch dazu noch ausklappbare Beine montieren, damit der Tisch am Boden abgestützt wird.

ich verstehe was du meinst .. will aber davon abraten.. zumindest vorerst. an was für ne wand wollt ihr die befestigen ???? die meisten haben rigipsplatten zuhause, das kann nie und nimmernicht so einen tisch tragen

FranziSN 29.08.2012, 10:57

Also es ist eine massivwand, wir haben auch Schränke mit Dübeln angebracht. Also halten sollte es oder?

0
NOOBIATOR 29.08.2012, 11:49
@FranziSN

ja dann sieht es nicht ganz so schlecht aus.

dennoch würde ich auf ein anderes patent zurückgreifen. solche arretierungsstangen oder kofferdeckelschaniere (http://www.aweo.de/Adam-Hall-2701-Kofferdeckel-Feststeller-gekroepft-Stahl-vernickelt) muß man sehr genau und präzise einbauen. sonst kullert euch noch eure marmelade vom tisch. auch wird das ne recht wackelige angelegenheit wenn jemand sein arm auf dem tisch abstützt

würde die platte mit einer langen schaniere an der wand befestigen. unter der tischplatte sind dann zwei tischbeine die ebenfalls mit schanieren befestigt wird. mit zwei magneten kann man verhindern das es beim ausklappen die beine einfach herrausfallen

0

Bevor ihr da irgendwas an irgendwelche Wände macht sprecht euch mal mit nem Tischler ab, oder sucht zumindest mal nen Kumpel, Papa oder sowas, der ne Ahnung von sowas hat. Sonst kann es passieren, dass der Tisch mitsamt Wand runterkracht wenn mal ne Kanne zuviel aufm Tisch liegt!

Was möchtest Du wissen?