Frage an Gitarren-Kenner

...komplette Frage anzeigen aa - (Gitarre, gitarrenkenner) aaa - (Gitarre, gitarrenkenner) aaa - (Gitarre, gitarrenkenner) aaaa - (Gitarre, gitarrenkenner)

5 Antworten

Um es zu beurteilen, müsste man das Instrument in die Hand nehmen können. Es ist auf jeden Fall eines aus dem vorigen Jahrhundert, (1960/70, geschätzt). Das Vorbild ist die ES 335, von Gibson/Epiphone. Du solltest die Seriennummer, so vorhanden, kontrollieren.

Die Gitarre ist schwer zu spielen, weil sie offensichtlich ohne "Sustainblock" gebaut ist, dadurch extrem koppelfreudig sein müsste. Aus diesem Grund könnte sie auf dem Flohmarkt gelandet sein.

Mit Framus könntest Du Kontakt aufnehmen, da gibt es im Netz eine Adresse für das Museum (Warwick, Framus). Ich habe daher die Infos für meine 12-Saitige "Texacana" bekommen.

Verkaufen solltest Du sie nicht, der Preis macht Dich nicht reich, auch wenn Du sie selber nicht spielen magst. An der Wand hängend ist sie immer noch eindrucksvoller als jedes Poster mit Falten und Klammerlöchern von XY`s aus der augenblicklich angesagten Popbranche.

Das ist schon eine Kunst, bei vier Fotos einer Gitarre keine einzige hinzubekommen, bei der man mal die Kopfplatte ganz sehen kann. Die Aufnahmen sind in genau der Qualität, dass man außer "das ist eine Halbakustik" gar nichts sagen kann.

sorry aber den Hinweis auf den Hersteller kannst du wohn nur erkunden wenn du in die F Löcher schaust. In den meisten fällen ist eine ein Etikett zu sehen oder eine Aufdrick auf dem so etwas steht.

schau mal in die F Löcher ob da irgendwo FRAMUS steht. Dann kannst du da mal nachsehen.

Isabela96 29.06.2014, 14:36

danke .aber ich sehe nicht in Löcher nur auf hintere seite ist auf metal MADE IN GERMANY.mich werde auch interesiert baujahr ????? vielen dank im vorasus

0
sr710815 29.06.2014, 17:24

Framus kann schon sein - eine Art Halb-Acoustic. Mich würde es auch nicht wundern, wenn die gestohlen wurde, guck´ mal auf die Serien-Nr.

Nichts für ungut, aber während des damaligen Krieges sind ganze PA Anlagen dorthin verschwunden, nachdem diese hier angemietet wurden

0
hoermirzu 01.07.2014, 11:27

Framus, aber auch Höfner, stünde auf der Kopfplatte.

1

Könnte das eine alte Yamaha sein?

Was möchtest Du wissen?