Frage an Freelancer und Co: Nutzt ihr Wasserzeichen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich erstelle Screenshots von Eisenbahnsimulatoren und bin ausserdem Amateur-Landschaftsfotograf. In Papierform drucke ich die Portraits absichtlich mit extrem niedrigen dpi Werten, sodass das Bild unscharf ist.

In digitaler Form färbe ich einzelne Pixel in jeder erstellten Kopie, die nur mir auffallen, wodurch ich den Käufer zurückverfolgen kann, falls mir mal eine Raubkopie unterkommt, welches als Original betitelt wird. Alternativ vergebe ich in der Bilddatei für jede Kopie, die ich anfertige eine eigene Seriennummer.  Jeder Käufer wird mit dem jeweilgen Bild und der Seriennummer meinerseits protokolliert. Wenn ich in Suchmaschinen auf eines meiner Bilder stoße, kann ich den ursprünglichen Käufer anhand der Seriennummer zurückverfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?