(Frage an Frauen) Wie lange dauert es bis ihr ein Treffen für angebracht findet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofort natürlich - was hat es denn für einen Sinn, sich nur im Internet zu begegnen?

Ob man sich wirklich etwas zu sagen hat und die Wellenlänge stimmt, erfährt man nur, wenn man sich persönlich trifft - alles andere ist vertane Zeit.

Bevor es das Internet gab, hat man sich ja auch nicht zehnmal geschrieben, bevor man sich getroffen hat sondern man ist sich ganz einfach mitten im Leben begegnet und hat direkt gewußt, wen man vor sich hatte und ob man etwas miteinander anfangen kann oder nicht.

Wieso also diese Angst, eine Internetbekanntschaft real zu treffen? Weil man feststellen könnte, dass diese Person doch ganz anders ist, als man sich das vorgestellt hat - na, dann sollte man aber keine Zeit verlieren, um das ggf. festzustellen, alles andere ist doch Träumerei


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarloColuxxi
17.05.2016, 11:37

Nein, es geht nicht um die Angst sich mit der Person zu treffen oder eine Absage zu bekommen, denn diese Frage dient nicht dazu, mir einen Zeitraum auszusuchen mich mit ihr zu treffen, den Zeitpunkt werde ich selber auswählen wenn ich mir der Sache sicher bin..
Die Frage dient rein informativ um mir ein gewisses Bild zu schaffen

0

Darf ich mal fragen wie alt du bist? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarloColuxxi
17.05.2016, 11:31

fragte jemand mit dem Jahrgang 1999 ;)

0

Ich denke das empfindet jede Frau anders. Mir ist es erstmal wichtig, dass wir beim schreiben immer Themen haben und es nicht unanagenehm wird, ansonsten würde ich mir zu viele Gedanken darüber machen wie es beim Treffen laufen könnte. Aber ich würde mal sagen, wenn bei euch alles gut läuft, wird sie bestimmt auch nach kürzerer Zeit ( ca 3 Wochen) einem Treffen mit dir zustimmen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?