Frage an die Vegetarier?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Trotzdem essen 72%
Alternative wollen 28%

8 Antworten

Kommt drauf an: lag das Fleisch direkt auf dem Gemüse dann esse ich es nicht! Lag es mit Abstand daneben oder auf nem anderen Backblech oder Auflaufform dann ja.

Esse auch Pizza die zusammen mit der meiner Eltern gebacken wurde problemlos. Oder auch Aufläufe etc wenn diese getrennt aber zur selben Zeit im Ofen sind

Trotzdem essen

Ich mache öfter geteilte Pizza. Auf der einen Seite mit Fleisch, auf der anderen ohne. Mit einer Markierung schneide ich da weder ins eigene noch ins andere Fleisch.

Wenn das Gemüse im gleichen Bad wie das Fleisch liegt, esse ich es nicht. Wenn ich für Menschen koche, die auch Fleisch essen, dann füge ich entweder das Fleisch am Ende dazu, oder wenn das nicht gut genug schmeckt, mache ich es mit verschiedenem Kochgeschirr.

Genaugenommen bin ich aber kein Vegetarier. Ich esse zwar kein Fleisch, aber dafür immer wieder Käse, der mit tierischem Lab erzeugt wurde.

Alternative wollen

Ich würde es nicht essen wollen, da das Gemüse sehr wahrscheinlich nach Fleisch schmecken würde. Da wäre für mich auf jeden Fall eine Grenze erreicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 15 Jahren Vegetarier.
Trotzdem essen

Ich bin auch Vegetarierin. Wenn ich es im Voraus weiß, versuche ich es natürlich zu verhindern. Es kommt auch darauf an wie nah das Fleisch an dem Gemüse war. Eigentlich würde ich es essen, wenn es z.B. nichts anderes gibt, mag aber den Fleisch Geschmack daran nicht besonders gern.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Trotzdem essen

Ich bin Vegetarierin und esse deshalb kein Fleisch.
Deshalb bin ich der Überzeugung, dass Fleisch nichts Böses ist, sondern ich eben Tierleid verhindern möchte. Jedoch "kontaminiert" Fleisch mein Gemüse oder die Nudeln, den Reis etc. nicht. Ich gebe es meinem Partner oder koche erst keins dazu.

Was möchtest Du wissen?