Frage an die Veganer. Was benutzt ihr für Haushaltsputzmitteln?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Tipp: Waschsoda und Essig, damit kann man fast alles putzen. 1 EL Waschsoda, einen Schuss Essig, 1 L heißes Wasser, einen Spritzer Spülmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme die Mittel von Frosch, auch zum Wäschewaschen. Sind vegan :)

Apropos Kosmetik. Ich habe immer die Kosmetik von Yves R. gekauft. Doch die wollen in China expandieren, dort muss alles an Tieren versucht werden, ist Pflicht. Seitdem sind diese Kosmetika für mich passé. Ebenso die von Bodyshop. Ist ein Tochterunternehmen von einer größeren Kosmetikfirma, die ebenfalls in China auf den Markt will.

In Bioläden bekommst du Kosmetika tierversuchsfrei. Ist ein besonderes Label drauf für tierversuchsfrei. Wenn meine alle ist, kaufe ich mir diese. Dann kann ich dir auch das Label beschreiben. Ich glaube, es ist ein Häschen, bin mir nicht sicher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Gute und einfache Antwort von eostre. Leider hast Du nie die Garantie dass auf Umwegen Mittel unterwegs sind die an Tieren getestet wurden.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das es Vegane Pflegeprodukte gibt, das weiss ich, aber wenn man auf der Rückseite liest, sind da schon ein paar Zutaten wie Parfüm, das auch irgendwie an Tieren getestet werden, oder nicht?

Falsch. ALLE Kosmetika sind Tierversuchsfrei. Die EU-Verordnung stammt aus dem Jahre 2009. Seit 2013 sind sämtliche Tierversuche für Kosmetika strengstens Verboten. Das gilt auch für den Import!

Gibt es 100% Vegane Produkte bei den man sich keine Gedanken machen muss?

ALLE in Deutschland erhältlichen Kosmetika sind frei von Tierversuchen.

Wenn dort jemand "vegan" draufschreibt ist das ein reiner Marketing-Gag, damit man unbedingt sein produkt kauft. Unterscheiden tun sich diese produkte von den anderen in keinster Weise!

[Quelle: EU-Vordnung 1223/2009]

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2009:342:0059:0209:de:PDF

2013 ist diese Vordunung vollständig in Kraft getreten

PS: Warum hat sich das noch nicht rumgesprochen? Ist doch allgemein bekannt. Aber die Veganerlobby mag das nicht gerne erwähnen, weil sie ja dann nicht mehr ihre eigenen Produkte verkaufen kann.

Du kannst also beruhigt kaufen was du willst ohne Angst zu haben, dass diese Produkte an Tieren getestet worden sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleTea
27.11.2015, 00:49

Aber es können tierische Stoffe drin sein. Bei veganen Produkten eben nicht. Die sind Tierversuch + Tierproduktfrei

2
Kommentar von LightBall
27.11.2015, 01:09

 natürlich werden besondes Kosmetika an Tieren getestet, vielleicht nicht in DE aber dafür woanders und das muss ich nun wirklich nicht unterstützen. Sie werden nach DE transportiert, ist kein Unterschied. Simple Beispiel: Nivea Creme.

Ich werde dennoch darauf achten was ich kaufe.

1

Theoretisch müssten Essig und Zitrone eigentl. ausreichen zum Putzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiesele27
28.11.2015, 09:46

Ganz sicher sind die Früchte aus denen der Essig gemacht wurde (z.Bsp. Äpfel, Trauben) gespritzt worden gegen Insekten, Läuse etc.

Also darf man keinen Essig und auch keine Zitronen verwenden.

0

Zum hausputz reichen zitrone und essig völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal im Bioladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Verschwende" doch bitte einmal einen Gedanken an die Contergan-Katastrophe und ihre vielen unschuldigen Opfer. Unendliches Leid ist entstanden, weil man seinerzeit bestimmte Tierversuche nicht für notwendig hielt (dies wurde dann später geändert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doesig
27.11.2015, 00:22

Es gab vor der Zulassung Tierversuche mit Contergan. Leider kann man die Wirkung auf Mäuse, Katzen oder Affen nicht 1:1 auf Menschen übertragen.

3
Kommentar von LightBall
27.11.2015, 00:26

Was haben Tiere mit uns zutun? Werden sie später die Produkte benutzen die an ihnen getestet werden? Nein. Das was passiert ist, ist natürlich eine Kathastrophe. Ich möchte nicht das unschuldige Lebewesen für mich und mein Luxus sterben müssen. Ich mache das ja für mich und für die Tieren und mir ist es egal ob es Menschen gibt die nicht damit einverstanden sind. Der Mensch ist doch so intelligent, soll er doch eine Lösung finden ihren mist woanders zu testen, oder sie stellen sich selbst als Versuchsmensch, dann spüren sie auch wie das ist.

Ich liebe Tiere und respektiere sie und ihr Leben. Auch sie haben das Recht auf ein schönes Leben, genauso wie wir auch. Sie sind Lebewesen, wie wir und keine Gegenstände.

1

Wasser und Kernseife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doesig
27.11.2015, 00:15

Ist in Kernseife nicht sodium tallowate, also tierisches Fett?

0

Was möchtest Du wissen?