Frage an die Physik Profis!?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Denk doch mal selber nach.

Du kannst damit ungefähr Dein eigenes Gewicht nach oben befördern. Für mehr bräuchtest Du ein Widerlager und sehr starke Armmuskulatur.

Die Rolle muss beim Hochziehen ungefähr das doppelte Gewicht der Last halten, da das Gewicht nach unten zieht, und Du auch.

Habt ihr das nicht irgendwie durchgenommen? Habt Ihr kein Physikbuch?

Doch haben wir, aber wenn ich es wüsste würde ich die Frage hier nicht stellen!:)
Trotzdem danke

1

Wie andere schon gesagt haben, maximal das eigene Körpergewicht. Andererseits könnte man ja auch mit 2 oder 3 Leuten ziehen, die Füße festschnallen etc.; daher kann man die Frage nicht beantworten.

Wir wissen ja auch nicht, ob die Rolle vielleicht schon bei 25 kg schlapp macht und abbricht.

Ich denke es geht eher darum, welche Art von Last man damit befördern kann. Wenn du weißt welche Arten es gibt, dann kommst du durch logisches Ausschlussprinzipauch auf die richtige Lösung ;)

Was möchtest Du wissen?