Frage an die Mütter: Würdet ihr euch über einen 10-seitigen Brief mehr freuen oder über einen kurzen Brief (1 Seite) und eine kleine Zeichnung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir würde Beides gefallen, da ich selbst gern viel schreibe, der lange Brief. Aber auch der kurze Glückwunsch.

Hauptsache, man merkt, dass mit dem Herzen geschenkt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knackig. In ein paar Zeilen alles rein zu schreiben ist meistens viel schöner. Aber auch hier kommt es auf den einzelnen Menschen an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NathaSch
30.03.2016, 13:33

dankesehr

0
Kommentar von 2602Janine
30.03.2016, 14:04

gerne 😊

0

Hängt davon ab wie alt das Kind ist, meins hat mir mal ein Heft geschenkt, ich habe es jetzt noch und habe  mich tierisch gefreut. Sie war glaube ich 7 herum. Bei Älteren finde ich es nicht so gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NathaSch
30.03.2016, 13:33

ich bin 16

0
Kommentar von NathaSch
30.03.2016, 13:35

und tut mir leid, ich wollte den Pfeil nach oben haha

0

Nimm so viele Blätter wie du brauchst, so viele zeilen wie nötig ihr wird bestimmt alles gefallen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?