Frage an die Mütter und allein lebenden Frauen unter euch: Wie wäscht ihr eure Wäsche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bin zwar weder Mutter, noch allein erziehend, noch eine Frau, aber ich hab ne Waschmaschine :)

Tinte und Öl sind ja nicht unbedingt das einfachste zum rauswaschen, hast du sowas öfters?

In Lebensmitteln sind halt auch alle möglichen Farben und Fette drin.

Bei so hartneckigen Sachen kann schon mal was zurück bleiben.

Den Fleck vorher nass machen und mit Seife/Schmierseife einweichen hilft manchmal.

Niemals versuchen, den Fleck vorher "rauszureiben". Schadet dem Gewebe und du massierst den Fleck nur weiter rein.

Ja, mehr mach ich nicht. Und so klappt das bei mir. Ich trage allerdings keine weißen Ballkleider oder Seidenblusen. Ich hab eher robuste "Herrenkleidung" die vielleicht auch mehr abkann als ein neckisches Negligee :)

Robuste Herrenkleidung? Hätte ich bei dem Profilbild nicht gedacht ;)

Das mit der Tinte passiert mir öfter, beim lernen fuchtel ich während des Denkens unbewusst mit dem Stift herum.

0
@bading

Tintenflecke hab ich gar nicht, ist also nicht mein Spezialgebiet obwohl ich in der Schule arbeite :))))

Vielleicht doch mal so speziellen Fleckentferner testen. Oder eben mit Einweichen ...

Good luck :)

0

Tinte bekommt man auch schwer heraus. Eventuell mal höhere Temperatur wählen (nicht bei Wolle!!!)

Besorg dir " Sil Fleckenspray " das ist recht universell

Solche Flecken müssen extra behandelt werden, die sind sehr schwer wieder raus zu bekommen. Hast du die Wäsche aber erst mal gewaschen ohne sie vorzubehandeln, sieht es noch schlechter aus.

Manche Flecken sind leider sehr hartnäckig 😉
Das passiert auch Frauen 😅
Es gibt von Sil Fleckensalz...Wäsche mit Flecken weiche ich vorher immer ein (im Waschbecken) und streue etwas Fleckensalz darauf...ganz üble Flecken behandle ich zusätzlich mit Galseife...gibt es flüssig oder in Form einer Kernseife.
Dann alles normal waschen.
Viel Erfolg 🤗

Du musst speziellen Fleckenentferner kaufen :D

Was möchtest Du wissen?