Frage An die Moslems was haram angeht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles auf der Welt ist logischerweise nicht haram. Entweder ist dein Freund unwissend oder noch sehr jung.

Augenbrauen zupfen ist in der Tat verboten.

Mit anderen Frauen zu reden, ist nicht haram. So kann man das nicht sagen. Ein Mann sollte lediglich Gespräche mit Frauen vermeiden, die er islamrechtlich heiraten könnte. Sprechen darf er, aber er sollte es auf das Notwendige beschränken. Zum Beispiel wenn ein Mann auf der Arbeit mit Frauen reden muss, weil er mit denen beruflich zu tun hat o.ä..

Jeglicher außereheliche Geschlechtsverkehr ist haram.

Aber niemand wird dir hier einen Katalog geben mit den Dingen, die halal und haram sind.

Damit kann man ein Buch füllen.

Augenbrauen Zupfen ist verboten bis auf die Mitte. ein Haddith überliefert das unser Prophet salallahu aleyhu we selem sagte das man die Augenbrauen in der mitte Zupfen/Rasieren darf damit sie sich nicht vereinen.

0

Já er ist denke ich mal unwissend und 21 ist der junge Mann

0

Haram bedeutet Sünde.

Das Augenbrauen zupfen ist in der Tat verboten, bis auf die Mitte wo sich die Augenbrauen vereinen, so ist es in einem der Haddithe überliefert.

Des weiteren ist das Reden mit Frauen nicht verboten es kommt eben auf die Situation an. Gehst du einkaufen und eine Frau ist an der Kasse beschränkst du eben dein Gespräch auf den Einkauf etc. Um es in der heutigen Sprache auszudrücken, Im Grunde sollst du keine Frau anbaggern auf die Art wie es die meisten Männer tun. Und anfassen und Geschlechtsverkehr ist im Grunde wie im Christentum wo es heißt kein Sex vor der Ehe.

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Anstatt dich mit den Verboten zu beschäftigen, schau mal nach was alles erlaubt ist.

Ich wollt das nur wissen mir an sich ist es eigentlich egal aber ich diskutiere dann immer mit ihm deshalb frage ich ja

0

Was möchtest Du wissen?