Frage an die Männerwelt? Dreier?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ein Dreier ist nicht nur eine Männer Fantasie. Studien haben ja bereits gezeigt, dass sich auch einige Frauen so etwas vorstellen könnten. Auch ich könnte mit einen Dreier vorstellen, allerdings nur wenn ich Single wäre. Ich habe über sowas auch schon mit meinem Freund gesprochen, er wäre nicht abgeneigt, allerdings auch nur wenn ich es wirkliche möchte. Ich muss aber gestehen, dass ich zu große Angst hätte eifersüchtig zu werden, dass das Verhältnis hinterher darunter leiden muss oder, dass mein Freund den Sex mit der anderen womöglich besser finden würde. Ich denke auch bei einigen Männern würden ähnliche Gedanken aufkommen, wenn ihre Freundin einen Dreier mit noch einem anderen Mann haben wollen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich könnte mir das in meinen wilden Fantasien durchaus vorstellen, aber ich bin mir sehr sicher, dass meine Partnerin das nicht so gerne sehen würde, wie du ja schon festgestellt hast. Und eben deshalb käme das für mich nicht infrage. Lieber behalte ich meine Partnerin, als einer Fantasterei nachzugehen.

Andererseits würde ich es auch nicht sooo gerne sehen, wie ein anderer Mann meine Partnerin penetriert, also von daher...
Es mag Menschen geben, die das toll finden, ich gehöre nicht dazu.

Wenn ich single wäre, würde ich das durchaus in Erwägung ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe nichts dagegen. Weder "mit 2 fremden" (und Einverständnis von der Partnerin weil sie es nicht wöllte zb) oder auch mit der Partnerin. Auch hätte ich kein Problem mit "mmf" - soll ja gerecht sein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur aus meinr Erfahrung sagen (auch wenn ich eine Frau bin), dass ich noch nie einen Freund hatte, der einen Dreier wollte und ich denke auch, dass mir das nicht gefallen hätte. Dazu müsste man wirklich Emotionen von Sex trennen können und das geht bei mir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja also ich möchte sehr gerne einen dreier mit meiner Frau haben,

und ich bin der Meinung wir sollten das auch mehrmals ausprobieren und in verschiedenen Versionen.

Also dreier mit Mann Frau Frau und Dreier Mann Mann Frau

nur so kann man für sich entscheiden was sich gut anfühlt.

Ich bin sexuell sehr aufgeschlossen, das sind die meisten Männer, solange eine weitere Frau dabei ist, soll jedoch ein Mann dabei sein werden die meisten Männer eifersüchtig und es kommt mehr oder weniger heraus das er eigentlich nur an sich denkt.

Ich denke da gleichberechtigt und würde beides ausprobieren, wobei ich auch keine Berührungsängste mit Männern habe.

Frauen denken beim Sex immer an Liebe und daher blockiert das solche Ideen,

Es funktioniert nicht wenn die Liebe im Spiel ist, die Frau muß das ausblenden und nur die sexuelle Befriedigung sehen die entstehen kann.

Es soll eine körperliche sexuelle Geschichte sein, ohne Liebe, Beziehung.

Ich denke das wir unsere Sexualität ausprobieren müssen und uns daran auch entwickeln werden.

MEine Frau hab ich im Herzen und ich könnte zusehen wenn sie SEx mit einem anderen Mann hätte.

Mir ist nur wichtig das sie immer wieder zu mir zurückkommt und wir unsere Beziehung weiter führen.

Vieleicht ist das bei mir so weil ich Masseur bin und ich den Menschen gutes tun möchte.

Sexualtiät ist ein Bedürfnis jedes Menschen und Ehepartner haben meist unterschiedliche Bedarfsmengen

Fühlt sich der Körper gut geht es der Seele auch gut.

Wenn ich eine andere Frau verwöhnen würde und meine Frau zusehen würde käme es für mich mehr darauf an wie sie sich in dem Moment fühlen würde, könnte sie es ansehen und hätte nichts dagegen wäre es für mich okay,

Würde sie aber darunter leiden wenn sie daneben sitzen würde , könnte ich ihr das nicht antun und würde sie miteinbeziehen so gut es geht.

Ich glaube das ist beim Dreier ein wunder Punkt, es ist schwer das alle drei gleichzeitig beschäftigt sind weil es sexuelle ungleichheiten gibt

Mir stellt sich beim Dreier nur die Frage wie wird es sich in Zukunft weiter entwickeln, schätze das man sowas immer mal wiederholt wenn auch die Frau Gefallen daran gefunden hat.

Es könnte auch passieren das der Sex zwischen den Frauen sehr erfüllend ist und sie sich mit Frauen wohler fühlen würde was für mich dann bedeuten würde das ich Ersatzspieler werde weil sie mehr Freude mit Frauen hätte.

Vermutlich ist es auch diese Angst oder Bedenken das Frauen sowas nicht unbedingt machen wollen weil die Gefahr immer besteht das es irgendwo funkt und hinterher alles anders ist.

Ist ja auch schon vorgekommen das der Mann gedrängt hat mal in den Swingerclub zu gehen und als es dazu kam die Frau großen Gefallen daran gefunden hat und der Mann dann eifersüchtig wurde und alles eine große Pleite für alle Beteiligten wurde

Daher sollte man vorher alles so gut wie möglich absprechen und klar sagen was darf und was nicht und dann auch dran halten und wenns anders kommt unbedingt neu verhandeln und nicht die Beziehung kaputt machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde gerne mal meine Meinung/Erfahrung dazu sagen.

Ohne angeberei oder sonnstiges, ich hatte mal einen 3er mit 2 Hetero Damen und das passiert mir nie wieder.........Das artet in Stress aus......XD und das hat nix mit der Potenz zu tun sondern das es ein ewiges hin und her ist und es nichts anderes ist als mit einer einzigen Dame.

Wenn dann solltest du nach 2 Bi Damen ausschau halten XD erstens ist es schön für das Auge dabei zu sehen wenn sich 2 Damen Verwöhnen und vorallem wenn du mit der einen Dame Beschäftigt bist und die andere Dame etwas zu tun hat also Bzw sie sich Küssen oder sonnstiges Artet das nicht ganz so in Stress aus..........Ist aber nur meine Meinung, in den Genuss 2er Bi Damen bin ich noch nicht gekommen :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
konstanze85 12.01.2016, 15:03

Gibt ja auch noch eine dritte Variante: Eine Frau und noch ein weiterer Mann, dann könnt ihr euch beide mit der Frau beschäftigen, und sie sich mit euch beiden, das artet auch nicht in Stress aus, aber viele Männer haben da sicher eine Hemmschwelle, frei nach dem Motto: Die Schwerter dürfen sich nicht kreuzen^^

1

Ich persönlich fand die Idee eines Dreiers nie wirklich reizvoll. Wenn man als Mann realistisch bleibt würden es die wenigsten schaffen beide zu befriedigen und das mal außen vorgelassen: Ich bin in einer Beziehung weil ich eine Frau liebe und keine andere brauche, ein 3er wäre also nichts für mich. Jedoch kann ich verstehen das viele es reizvoll finden und ausprobieren möchten. Jedem das seine =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sonne2020 10.10.2017, 08:54

Wow das hast du echt toll geschrieben! Deine Freundin kann sich glücklich schätzen :)

0

na ja ich kann nur sagen das ich meine Freundin liebe und nie das Bedürfnis nach einem dreier hatte. Absolute zufriedenheit^^ sind seit zwei jahren zusammen.

Auch ansonsten hab ich eig kein Bedürfnis danach. Aber theorethisch bin ich objektiv genug dass es mir nix ausmachen würde. Meiner Freundin auch nicht, da sie sich sogar mal dazu bereit erklärt hat aber dann abgelehnt hatte weil es keinen richtigen grund für sie gab es zu tun^^ Damals hatte eine ihrer Freundinnen ihr den vorschlag gemacht.

in einer Beziehung muss man sich absprechen. Wenn beide kein Problem haben und beiden klar ist dass es nur spaß ist ists egal^^ ansonsten wie zb bei dir sollte mans bleiben lassen um streit vorzubeugen. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lustig daran ist, dass die meisten von diesen Männern den 3er nicht mit einem anderen Mann zusammen haben wollen würden. Von der Frau wird aber vorrausgesetzt, dass eine andere Frau kein Problem ist. :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn dann eh nur mit der Partnerin und einer weiteren Frau... und auch nur, wenn die eigene Partnerin das will. 

Ansonsten würde ich es auch gar nicht mitmachen... wenn sie es nicht will.

Und nein, nicht alle Männer träumen davon oder wollen das... das ist wohl eher ausgedacht oder wie das Typische Frauen denken über Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
4chaila4 12.01.2016, 13:07

Mal angenommen deine Freundin würde dir einen Dreier vorschlagen, würdest du Ja sagen ? Wen ja warum?

0
Vyled 12.01.2016, 14:39
@4chaila4

Ich würde sie erstmal fragen wieso, also warum sie das gern möchte... und da würde ich natürlich auch den erstmal den Gedanken haben "warum? - Will sie nen anderen? - ist sie Bi?" oder sonst was.... natürlich, aber ich würde Grundsätzlich erstmal mit ihr drüber sprechen usw...

Und dann nur, wenn es mit der anderen Frau infrage kommt. Einen anderen Mann würde ich niemals mitmachen, danach wäre sie mich auch los.

0

Also hier kann ja jeder nur für sich selbst sprechen.
Ich persönlich würde es machen WENN meine Freundin es mir quasi anbietet (kommt natürlich darauf an ob mir die 3. Frau gefällt).

Aber grundlegend bin ich mir sicher (aus Erfahrung), dass mir meine Freundin den Vogel zeigt, wenn ich nen Dreier vorschlage :D

Allgemein denke ich, dass ein Dreier für jeden irgendwo ein Interessantes Thema oder ein Anreiz ist, aber ich würde nicht behaupten, dass jeder Mann das unbedingt haben möchte. Da unterscheiden sich die Geschmäcker, wie üblich.

FeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meiner sagt immer, wenn ichs wollen würde okay, aber er hat mit mir alleine schon genug zu tun. :D

Schätze auch mit zwei Fremden ist das "angenehmer", wer weiß wie der eigene Partner dann doch noch reagiert. :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
4chaila4 12.01.2016, 13:14

Finde ich auch ok jedem wie er will;) Aber wen zb. mein Freund sagen würde er will einen Dreier mit einem 2ten Mann würde ich nein sagen. Warum? Weil ich nur GV mit meinem Freund will.  Ist das bei den Männern nicht so ? Können die meisten ohne schlechtes Gewissen einfach so mit einer anderen GV haben nur weil man es als Freundin "erlaubt"?

0
Chabella 12.01.2016, 13:17
@4chaila4

Kommt natürlich stark auf den Mann an, nicht jeder ist da gleich.

Meiner würde sich wohl auch Gedanken machen, aber ganz abwegig ist es nicht, dass er das wirklich machen würde, genauso wie es Männer gibt, die das ohne mit der Wimper zu zucken machen könnten oder auch welche, die nur mit der eigenen Freundin wollen/können.

Lg

0

Die Frage ist wie das die Freundin dann sieht und wer die fremde Person ist. Ich denke insofern das alle von sich aus wollen und es niemanden in irgendeiner Weise was ausmacht, dann spricht nichts dagegen. Aber sonst ist das Blödsinn. Wenn ich bedenken müsste, dass die Freundin dann eifersüchtig ist, oder es ihr schlecht gehen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
4chaila4 12.01.2016, 13:15

wen zb. mein Freund sagen würde er will einen Dreier mit einem 2ten Mann würde ich nein sagen. Warum? Weil ich nur GV mit meinem Freund will.  Ist das bei den Männern nicht so ? Können die meisten ohne schlechtes Gewissen einfach so mit einer anderen GV haben nur weil man es als Freundin "erlaubt"?

0
Clear8 12.01.2016, 13:21
@4chaila4

Ja bei Männern wird GV nicht so eng mit Fürsorge verbunden wie bei Frauen. Hat evolutionsbiologische Gründe.

1

Es müssen beide einverstanden sein. Wenn beide drauf eingehen muss sich auch niemand schlecht fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber mit 2 Fremden als mit dem eigenen Partner+1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?