Frage an die männer was ist attraktiver brüste oder hintern? Und wieso?

17 Antworten

Immer diese Moralaposteln, die hier Verhalten reinschreiben. Sicher ist der Charakter auch wichtig, aber einen Mann interessiert auf den ersten Blick nunmal das Aussehen.
Hintern, keine Frage ;D Weil es für den Östrogenanteil und die körperliche Verfassung der Frau steht, um es mal biologisch zu erklären.

Hallo! Fragst Du 1000 Männer bekommst Du 1000 Antworten - bringt Dich das weiter? Die Wahrheit ist eh völlig anders. Wichtig ist in welchem Verhältnis beide Faktoren zueinander stehen. Untersuchungen zeigen : Der männliche Instinkt orientiert sich an Proportionen und springt am ehesten bei 10 : 7 : 10 ( ca. 90 – 61 – 90 ) an. Überraschenderweise - auch für mich - eher bei einer Frau mit Übergewicht und vielleicht Größe 44 - allerdings nur mit benannten Proportionen - als bei einer schlanken Dame mit 34. Es ist auch bekannt : Junge Damen entwickeln ihre eigene Welt mit Gruppendynamik und hungern sich ihre Attraktivität kaputt. 50 % aller Mädchen, die hier laut Fragen abnehmen wollen, sind bereits untergewichtig, also unter dem Maximum an Attraktivität - was passiert da zur Zeit? 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Wird die Frau in Stücken geliefert? Man kann eine Frau nicht auf Brüste oder Po reduzieren. Ich kenne viele sexy Frauen bei denen eines oder beides groß oder klein geraten ist. Das Gesamtpaket ist entscheidend. Ein schöner Rücken, eine schlanke Taille, schlanke Fesseln mit langen Beinen und vieles Andere können ebenso antörnen. Sowohl eine sehr gleichmäßige Erscheinung als auch Gegensätze können sehr anziehend sein. Und last but not least ist die Frau in dem Körper entscheidend. Ich kenne Frauen deren funkelnde Augen jeden halbwegs normalen Mann innerhalb von Sekunden schmelzen lassen. Dabei konnte der frisch geschmolzene noch nicht einmal nach Brust oder Po sehen, da ihn die Augen gefesselt hielten.

Eine sehr schöne Antwort .....Augen sagen sehr viel aus....lg blümchen

2

Ich würde mal grob sagen, dass die Kriterien recht altersabhängig sind:

- Von 15-25: Je nach Vorliebe Po, Brüste oder beides.

- Von 25-35: Charakter (Hauptsache sie hat keine schwere Macke), Po/Brüste sekundär

- von 35-45: Charakter, die Kinder sind einigermaßen erträglich erzogen und sie kann auch mal den Mund halten

- von 45-55: Gemeinsame Interessen und evtl. noch der Charakter

- von 55-65: Aufrechter Gang, stubenrein

- von 65-75: Bankkonto

- von 75-85: Hauptsache noch lebendig

Auch ich halte den Charakter für weitaus wichtiger als Po oder Brüste. Schwerkraft ist keine Option sondern Gesetz und irgendwann hängt jeder Hintern und jede T**te. Aber das, was den Charakter eines Menschen und damit auch ihn selbst ausmacht, das bleibt weitaus länger erhalten.

Hallo,

das ist imho Geschmackssache. Aber beides sind Fruchtbarkeitssignale, die von Männern wahrgenommen werden. Große Brüste und ein breites Becken signalisieren gute Chancen auf gesunden Nachwuchs. Und das ist von der Natur genauso gewollt. M.R.

Was möchtest Du wissen?