Frage an die Männer! Keine Morgenlatte mehr, HILFE!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

DAs ist nicht ungewöhnlich. Solange du sonst keine Errektionsprobleme hast, mach dir keine Sorgen ;)

naja, sagen wir mal so...ich hab noch puffer nach oben^^

ist halt komisch, dass es so plötzlich aufgehört hat. wie gesagt davor konnte ich die uhr danach stellen.

0
@veroxx

Vielleicht hat sich sonst etwas verändert bei dir im Leben? Neue Freundin? Viel sex? Stress? Trauer? Angst? Kann hunderte Ursachen haben. Wobeidie Morgenlatte eigentlich ein reiner biochemischer Prozess ist. Genau so wie, dass wir mehrfach im SChlaf eine Errektion bekommen. Aber solange du sonst keine Probleme hast beobachte es einfach und mach dir kein Stress. Kannst dir ja auch so ein runterholen ....

0
@everythinggood

also kann es sein, dass seitdem ich es gemerkt habe noch mehr stress gemacht habe und somit das ganze noch verschlimmert habe.

0

Das Alter, eine Morgenlatte ist eigentlich eine Kontrolle des Betriebsystems und kommt so ca. alle 3 Tage vor, wenn man kein Sex hatte. Ist das nicht so, stimmt etwas nicht. Bei jungen Männern ist die Morgenlatte durchaus häufiger.

Verschiedene Gruende, wie beginnende Impotenz, auch durch Rauchen, sowie moegliche Erkrankungen, im Urologischem Bereich. Bei juengeren unter 40 Jahren, nicht Normal! Daher solltest du unbedingt, einen Arzt aufsuchen, auch wenn ueber 40 Jahre alt sein solltest. Kann aber auch zb. von schwerer koerperlicher Arbeit, wie schwer heben, kommen. Absolut. weiss aber nur Onkel Doktor.

ja raucher bin ich und gerade mal 25 jahre. also muss doch onkel doc mal schaun....vom schweren heben kanns nicht sein ich arbeite in einem sportgeschäft, wobei ich selbst wenig sport mache.

0

Was möchtest Du wissen?