Frage an die Mädchen/Frauen: Haargummi an rasierten Jungen-Beinen tragen ungesund?

 - (Sex, Beziehung, Mädchen)

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Du hast richtige Mädchenbeine 63%
Das mit dem rasieren ist männlich 38%

20 Antworten

Das mit dem rasieren ist männlich

Körperbehaarung und wie man damit umgeht ist ne persönliche Sache und man kann machen was man will.

Ich bin der Meinung das daran nichts weiblich ist, sondern eher neutral.

Jedoch würde ich dir davon abraten ein haargummi an den beinen zu tragen.. mir wurde schon immer dazu geraten, nicht mal welche am arm zu tragen, wenn sie eng sind. Es ist einfach in die Haut schneidend und wird nach ner Weile unangenehm. Ich weiß nicht ob es gesundheitliche Risiken gibt aber ich könnte mir vorstellen, dass es nicht gerade fördernd ist, wenn ewas deine Haut zusammendrückt.

Ich finde rasierte Beine bei Männern nicht anziehend. Das mit dem Gummi sieht merkwürdig aus, hoffentlich klemmst du dir nichts ab. Schau lieber mal nach einem Lederband.

LG

Ich finde rasieren ganz furchtbar, wegen den Stoppeln. Epiliere lieber.

Wenn das Haargummi etwas abdrückt, ist das nicht gesund, da entweder deine Lymphe oder sogar deine Blutbahnen abgedrückt werden können.

Ob du dir die Beine rasieren willst oder nicht ist ganz deine Sache. Ich finde nicht, dass am rasieren etwas weiblich oder männlich ist, es ist neutral und jeder kann es machen, wenn er es will.
Das haargummi würde ich aber eher am Arm tragen. Kannst machen was du willst, aber achte darauf, dass es nicht zu eng ist, sonst schnürt es das Blut ab, was nicht sonderlich gesund ist.
Wieso holst du dir nicht einfach ein Fusskettchen?

Die Haltung ist eher Weiblich. Mit den rasieren der Beine ist deine entscheidung. Das Haargummi am Bein ist gefährlich, wenn es zu eng ist, da du dir das Blut abdrücken tust.

Was möchtest Du wissen?