Frage an die Leute mit Tunnel im Ohr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ne iwi mach ich mir da überhaupt keine Gedanken :D hab zwar nur einen 8mm tunnel im Moment aber werde auf 14mm weiterdehnen^^ falls ich irgendwann wieder normale ohrlöcher möchte kann man sich die tunnel ja wieder zunähen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DaniGGa3 14.01.2016, 16:03

Achso man kann die wieder zunähnen xD wusste ich nicht

0
Fahliil 14.01.2016, 17:17

Ja da bleibt dann halt eine kleine Narbe :)

0
Blueberry8886 14.01.2016, 23:59

Muss noch nichtmal sein das da ne Narbe bleibt, kenne jemanden der sich die hat rekonstruieren lassen und das sieht man überhaupt nicht mehr mittlerweile ☺️

0

Ich Liebe meine Tunnel abgöttlich habe 14mm auf beiden Ohren & wenn ich sie iwann nicht mehr haben möchte (was ich allerdings nicht befürchte) dann gehe ich zum Piercer oder Arzt & lasse sie mir zunähen so einfach ist das :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Blueberry8886 20.01.2016, 00:18

Besser zum piercer/bodymodder :)
Ärzte machen das nicht sooft und auch in der Regel nicht so gut und nehmen dafür absolut unverschämte Preise, meistens das 3-4fache als bei einem modder für ein Ergebnis das nichtmal halb so gut ist :)

0

Ich liebe meine Tunnel und hab auch recht große (über 30mm). Wenn ich die mal nicht mehr will lasse ich sie rekonstruieren, das ist keine große Sache mehr, aber das wird so schnell nicht passieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ich steh total dazu :'D
Hab 16mm und bin total zufrieden ^^ wenn ich ihn irgendwann ma nicht mehr möchte kann ich auch geschlossene Tunnel tragen ,zu wachsen lasse,nähen oder einfach Haare auf ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich mache mir da keine Gedanken. Ich bin damit total zufrieden. Notfalls könnte ich ihn aber auch unter langen Haaren verstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?