Frage an die 'Kopfhörer-Experten'. Welche seriösen Webseiten benutzt ihr, um gute Kopfhörer miteinander zu vergleichen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es wirklich um reine vergleiche und Kritische Handhabung und Messungen geht, dann sollte rtings.com das Mittel zum Weg sein. Dort kann man die meisten bekanntesten Modelle mit einander vergleichen und die Wertungen durchlesen. Hier sind etliche Modelle vorhanden von True Wireless Kopfhörer bis hin zum 4 Stelligen HiFi-Kopfhörer ist hier alles dabei.

Andernfalls gäbe es noch die Seite Kopfhoerer.de. Ist recht schön und ordentlich aufgebaut, bietet einen Filter um das "passende" Modell für dich zu finden, jedoch finde ich je nach Testperson welche den Test bewertet und geschrieben hat entweder als zu Kurz oder meist unzureichend.

Gerne nutze ich auch Youtube wenn mich Modelle ansprechen und interessieren. Ein guter Kanal wäre hier beispielsweise Joshua Valour, welcher kerne höherpreisige Over-ear, in-ear Modelle wie auch DAC / AMPs testet und seine Erfahrungsberichte teilt.

Wenn es um Consumer Produkte gehen soll, also gängige Bluetooth in-ear und over-ear Modelle, dann sollte JimsReviewRoom der Perfekte Kanal für dich sein. Hier wird dann nicht wie auf den meisten Kanälen auf YouTube Deutschland wird hier auf jegliches Detail eingegangen. Nicht nur auf die Beschreibung der Klangcharakteristik, sondern auch noch Alltagstest, wie das ANC am Bahnhof / Café abschneidet, wie die Mikrofone an einer viel befahrener Straße funktionieren, welche Bluetooth Codecs das jeweilige Gerät unterstützt usw.

Wenn es um eine gute Beschreibung und Empfindungsmitteilung geht, wo auch gerne jeglicher Geräte aller Art ausprobiert werden, seien es entweder HiFi oder auch Consumer Produkte im 2 Stelligen Bereich. Dann sollte der Kanal Z_Reviews passend sein. Hier werden auch gerne weiter Geräte getestet und miteinander verglichen wie DACs / AMPs usw.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bereits viele Modelle getestet und gehört

Ich habe das Gefühl, dass es zunehmend schwerer wird seriöse Testseiten zu finden. Die meisten Seiten die man bei der Google Suche findet, sind Seiten auf denen die technischen Daten und die Amazon-Bewertungen miteinander verglichen werden und an 5 verschiedenen Stellen dann die Amazon Affiliate Links zu den gesuchten Kopfhörern zu sehen sind.

Womit ich bessere Erfahrungen gemacht habe, was aber vielleicht nicht zwingend als "seriöse Homepage" durchgeht, weil es keine offiziellen Tests gibt sondern nur Usermeinungen gibt, wäre www.hifi-forum.de.

Dort hat es öfter mal Kaufberatungen und Vergleiche zu einzelnen Kopfhörern. Die Leute dort sind zwar keine offiziellen Tester, meistens aber sehr audiophile Menschen die sich auskennen und wissen wovon sie sprechen. Das hat auch den Vorteil, dass man verschiedene Meinungen zu den Produkten lesen und sich daraus eine eigene fundierte Meinung bilden kann.

@Dominique996Wenn du deinen Seelenfrieden nicht gefährden

möchtest rate ich vom Hifi-Forum ab.

Viele Besserwisser und Datenblatt Fetischisten.

0

Es bringt nichts, nur die Datem zu vergleichen. Selbst Kundenrezessionen vergleichen bringt nichts. Man muss die Kopfhörer selber hören. Heißt entweder bestellst du dir mehrere und probierst aus, oder du fährst in den nächsten Laden. Wenn du qualitativ hochwertige haben willst, suche nach einem der inzwischen leider wenigen HiFi-Läden, die noch richtig gutes Zeug haben. Sowas wie Bose, Sony usw. wirst du da nicht finden, sondern unbekannte Marken, die aber weitaus besseren Sound haben als der ganze Plastikmist aus Media Markt.

Eine bei der ich mehrere bestellen und selber testen kann. Wenn es um Klang geht, geht es nur so. Jeder hat einen anderen Geschmack. Außer man will es sehr linear aber das ist schon lange kein Kriterium mehr.

Rein von den technischen Werten sowie erfahrungsberichte von anderen leuten kann ich nur https://www.kopfhoerer.de/ empfehlen. Sonst natürlich im Laden probehören. Leider gibt es sowas wie Beyerdynamic zb. nicht in läden. Als ich mir meine Dt770 Pro zu gelegt habe habe ich mich auch erstmal auf der Seite erkundigt, und so ziemlich alles was der Typ der den Bericht geschrieben habe war auch in Realität so. Die jeweiligen Kopfhörer (sollten sie schon getestet worden sein) werden dort oft äusserst genau beschrieben dazu auch noch sehr unvoreingenommen was mir bei Erfahrungsberichten sehr wichtig ist.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit langer Zeit in Elektronik fachgeschäften tätig.

Was möchtest Du wissen?