Frage an die Jungs: Wie würdet ihr reagieren, wenn euch eure Freundin/gute Freundin wenn sie bei euch ist fragt, ob ihr sie fesseln und knebeln könnt?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

wie viele es schreiben, würde ich es auch tun. Ich würde ihr diesen Wunsch erfüllen. Natürlich würde ich aber dann auch gerne wissen, was sie sich dann genau vorstellt, was passieren soll (Will sie meine Sklavin sein? Will sie irgendwelche Spielchen spielen...). Safewörter ausmachen und fragen, in was für eine Fesselung sie sich befinden möchte. Und nach der Session, würde ich sie dann fragen, ob ihre Erwartungen erfüllt sind, und ob sie so etwas noch mal vor hat. Danach würde ich, da ich auch im BDSM Bereich tätig bin, mich mit ihr bis ins Detail unterhalten.

MfG

AntwortenZuF  

Wie würdet ihr reagieren, wenn euch eure Freundin/gute Freundin wenn sie bei euch ist fragt, ob ihr sie fesseln und knebeln könnt?

Meine persönliche Antwort wäre:

"Schön, dass du dich an unseren gemeinsamen Termin erinnert hast, ich habe schon alles vorbereitet".

Ich kenne eben die Menschen, mit denen ich mich umgebe und manchmal sind auch Männer für eine Überraschung gut.

Ansonsten ist das wichtigste Element einer Beziehung: Kommunikation. Also redet man eben darüber und kann sich dann immer noch entscheiden.

Wenn sie das möchte sage ich da nicht nein ;)

Mir macht das dann Spaß und wenns ihr auch gefällt ist das doch kein Problem ^^ Je nach Verhältnis kann ja sogar mehr draus werden oder es bleibt nur beim fesseln. Aber wenn sie mich fragt, dann auch nur weil sie anscheinend schon weiß dass ich das gern mache, und somit sollte das in Ordnung sein. Also ums kurz zu machen. Auf jeden Fall.

Was möchtest Du wissen?