Frage an die Jungs: Wie findet ihr es wenn ein Mädchen im Intimbereich behaart ist?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo MarryHerz,

also ich gebe den Frauen, bezüglich der Schamhaarentfernung, viel Freiraum. Es ist für mich wichtig, dass sich die Frau in ihrem Körper wohl fühlt! Als Mann kann ich darauf keinen Einfluss nehmen! 

Natürlich gebe ich zu, dass ich rasierte Frauen lieber mag, es aber auch vollkommen respektieren würde, wenn sie sich gegen eine Rasur entscheiden!

Umgekehrt erwarte ich aber auch, dass eine Frau es respektieren würde, dass ich mir die Schambehaarung regelmäßig entferne, da ich mich so viel wohler fühle!

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Widde1985
24.09.2016, 18:40

Danke für den Stern! Freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte! 

0

Wenn Frau gar keine Haare hat ist sie viel empfindlicher. Das kann sowohl positiv als auch negativ sein, da so viel schneller Hautreizungen auftreten köffnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar eine Frau, aber da ich Bi bin antworte ich dennoch mal: Ich finde es sowohl bei mir, aber auch bei anderen Frauen furchtbar widerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde es echt cool und selbstbewusst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungs stört das für gewöhnlich, weil sie Frauen aus dem Fernsehen heutzutage nur haarlos kennen und es deswegen als unnatürlich empfinden. Tatsächlich ist nichts natürlicher als Körperbehaarung, auch bei Frauen. Das sind keine haarlosen Wesen. Das verstehen viele dann aber erst später und dann ist es nur noch eine Geschmacksfrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich gerne lecke eher haarlos aber sich ne Frisur unten rein schnitzen fänd ich auch nicht schlimm erfordert nur viel können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange es keine Urwald ist aber ein gepflegtes  Dreieck sieht nicht schlecht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist kein Kind mehr.Alles andere sind Geschmacksfragen,wie Rosinen,was zieh ich an,und es sind Vergleiche.Früher war der Busch normal,dann war es in sich zu rasieren.Heute ist es wieder mehr stutzen.Du darfst Ihr aber in einer Beziehung gern sagen,was Dir besser gefällt.Wenn Sie drauf eingeht,liebt Sie Dich.^^ Wenn nicht bedeutet es nicht das Gegenteil,vielleicht mag Sie die Natürlichkeit? Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal so,mal so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage finden viele Männer es attraktiver, wenn eine Frau sich rasiert, immerhin rasieren sie sich ja auch. Also beruht sowas eher auf Gegenseitigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nur an Jungs? Also ich als Weibchen finde es bei anderen Frauen nicht schlimm wenn sie behaart sind. Das ist menschlich und ist eben so gegeben. Jedoch wenn sie sich rasieren finde ich das natürlich auch nicht schlecht so hat man dann beim lecken eine geringere Chance ein Haar zu erwischen.

Eine Frisur ist auch nicht schlecht sieht durchaus schön aus und man ist nicht komplett nackt.

LG Mara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie. Ein wenig stört nicht, aber so ein Busch ist ultra widerlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volle Schambehaarung ist nicht schön - ich würde mich schämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?