Frage an die jungs? Mögt ihr den männlichen style bei frauen?

...komplette Frage anzeigen Vvbvvvc - (Mode, Kleidung, Männer)

8 Antworten

Hallo!

Das Outfit auf dem Foto empfinde ich (m, 26) für Zuhause zum "rumgammeln" oder wenn man mal eben kurz zum Rewe usw. einkaufen geht als schon okay. Ist halt bequem & lässig. Auf die Arbeit oder in die Schule gehen würde ich so allerdings eher nicht.

Schlimm finde ich persönlich eher diese "Boyfriendjeans". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar eine Frau aber ich kann da für Freunde reden. Die würden schlagartig das Weite suchen. Das sieht unmöglich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Junge bin ich nun nicht mehr - aber ich fand schon vor 20 Jahren Mädchen mit kurzen Haaren süß. Es gibt für alles Geschmäcker. Wenn du mal auf einer Pornoseite bist, gibt es da Videos von alten, jungen, dicken, dünnen, schwangeren... Frauen. Ich denke, dass entscheidende ist, WIE du auf einen Menschen zu gehst und ob ihr beide wirklich zusammen passt. Als Mädchen solltest du, wenn du einen Jungen mal ansprechen solltest, nicht ZU selbst bewusst ansprechen. Sowas schüchtert ein. Genauso ist es, wenn du mit anderen Mädchen zu einem Jungen gehst und ihn nach einem Date fragst. Am besten seid Ihr beide allein, redet erst mal über lustige Themen und dann fragst du, ob er nicht nachmittags oder morgen Zeit hat um weiter zu sprechen. Dann tauscht ihr eure Telefonnummern aus.

Jungs stehen übrigens darauf, wenn bei Mädchen die Augen leuchten und wenn sie den Jungen lustig und sympathisch finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorweg genommen, für mich sieht das nicht nach einem "männlichen" Style aus, sondern dass die Klamotten einen Nummer zu groß sind. Ich bin da immer vorsichtig mit belegen von Geschlechtern für gewisse Dinge. :)
In deinem Fall ist es leider schon sehr lässig und es macht auf mich den Eindruck als wäre es dir nicht sehr wichtig.

Am Ende ist es nicht wichtig was die anderen über dich Denken sondern, dass du dich wohlfühlst. Das Problem ist nur meistens, dass die Menschen um uns herum mehr ausmachen als man sich teilweise zugesteht. 

Jeder sollte ganz individuell herumlaufen. So trage ich als Mann auch z.B. weite Stoffhosen (Inderhosen), die für Männer bei uns nicht ganz so üblich sind. Aber ich möchte grundsätzlich auch meine Person ausdrücken und dabei schon zeigen was mich ausmacht. Es geht nicht um Prestige, sondern Individualität. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte kein Problem damit aber da sieht man halt nichts, Ich würde dir jedenfalls so nicht hinterhergucken :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde den style jetzt nicht so schlecht aber ich glaube wen du was weiblicheres anziehst ist glaube ich besser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde dein Outfit nice, allerdings würde ich die Joghinghose gegen eine Jeans oder Leggings austauschen. Sonst würde es ein bisschen ,,assi" wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hose sieht irgendwie zu sehr nach Schlafanzug aus. Ansonsten find ich diesen Style okay, im Sinne von "unauffällig".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?