Frage an die Jungs: Beeindruckt es euch wenn ein Mädchen Kampfsport kann?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ich trainiere selbst eine japanische Kampfkunst, gemeinsam mit Frauen und Männern. Daher finde ich es völlig normal, wenn Mädchen und Frauen das auch machen.

Ich sehe da auch keinen Widerspruch zwischen "Weiblichkeit" und "Körperlichkeit", wie er manchmal als Begründung genannt wird.

Hier hatte ich mich bereits mal zu einer ähnlichen Frage geäußert:

https://www.gutefrage.net/frage/passt-das-zusammen-frauen-und-kampfsport?

Ich denke, jedes Mädchen und jede Frau hat genau so das gleiche Recht, eine Kampfkunst, oder einen Kampfsport zu trainieren, wie ein Junge bzw. ein Mann auch - und zwar, ohne dafür irgendwelche Rechtfertigungen vorbringen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an. Wenn sie so ein "Ich mach das nur weils spaß macht" Typ ist finde ich es ganz normal. Aber wenn ein Mädchen Kampfsport/Kunst wirklich leibt und lebt und den großen Buben sogar den Boden küssen lassen kann, dann ist das natürlich verdammt cool ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fand das immer schon super, aber mehr im Sinne von: Solche Mädchen und Frauen finde ich attraktiver und sexier...

Dass ich davon jetzt irgendwie beeindruckt wäre, im Sinne von "Wow, die kann was Besonderes", ist bei mir nicht so der Fall. Dafür habe ich schon zu lange in gemischten Gruppen trainiert. Es beeindruckt mich in diesen Gruppen schon mehr, wenn so ein Mädchen oder eine Frau sich nicht zu zimperlich anstellt und ernsthaft trainiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich als Mädchen hab in den 7 Jahren die ich Kampfsport betreibe meist nur positive Rückmeldungen von den Jungs bekommen. Viele beeindruckt der durchtrainierte Körper den du durch den Sport bekommst. Mich haben schon viele gefragt ob sie mein Bizeps, Bauch, etc. sehen oder anfassen dürfen. Aber es hängt glaub ich auch von der Umgebung ab wo du dich aufhälst. Dem einen gefällt es und dem anderen halt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hätte es in der Jugend cool gefunden. Heute ist das aber normal.... zudem macht man Kampsport ja nicht um zu beeindrucken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn beim Kampfsporttraining ein eher ängstliches Persönchen erscheint und Kampfsport trainieren will, Hut ab vor dieser Person. Wenn du mit dieser Person ein halbes Jahr lang trainierst, weil sie mit keinem anderen trainieren möchte, ist das doch schon mal ein guter Anfang

Um jetzt nicht mißverstanden zu werden, nur bezogen auf das Training.

Wenn diese Person dann nach einem halben Jahr versucht, dir Paroli zu bieten, Kompliment vor dieser Courage. Ganz klar nur rein sportlich gesehen.

Ich bin solchen Personen öfter begegnet während meiner aktiven Kampfsportzeit.

Nur gibt es leider zu wenige Frauen und Mädchen, die diesen Weg gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Mädchen, die Sport machen sehr interessant, vorallem Kampfsport.

Ich kann die Art von Mädchen nicht leiden, die den ganzen Tag nur auf der Couch liegen und sich Beaty Tipps reinziehen. Das finde ich irgendwie abgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mich jetzt nicht stören,sportliche Mädels find ich eh viel interessanter und außerdem Leben wir ja immerhin im 21. Jahrhundert!  LG. Jesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beeindruckt sogar mich als Frau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo SiaFan77,


ich finde, dass ist heutzutage einfach normal und daran sollte nichts ungewöhnlich sein. 


Ich trainiere Karte und uns im Verein sind auch einige Frauen dabei. Zwei von ihnen sind meiner Ansicht nach ziemlich talentiert und eine von ihnen hat gerade mal den oragenen Gürtel!


Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Respekt, das beeindruckt sogar sehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mir persönlich gefällt es wenn  ein Mädchen Kampfsport macht und allgemein Fitness auch.Es gibt aber auch Jungs,die es nicht mögen aber wieso weiß ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es um Selbstverteidigung geht, absolut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es interessant und würde dann gerne sehen wie gut sies kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum auch?

Was ist an einem Mädchen, das Kampfsport macht, so besonders? 

Ich finde das ganz normal, solange es ihr Spaß macht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiaFan77
30.04.2016, 19:34

Klar, ich sehe es auch als als "normalen" Sport, aber viele sehen es nur als Jungssport

0

Ja! ;) Aber ich glaube die meisten mögen es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiaFan77
30.04.2016, 19:33

Wieso denn nicht :D

0
Kommentar von croatiiia47
30.04.2016, 19:34

Ein paar finden es zu männlich oder so..

0
Kommentar von croatiiia47
30.04.2016, 19:36

Das stimmt

1

Was möchtest Du wissen?