Frage an die Frauen\Mädchen bei euren tagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Slipeinlagen sollte man nicht täglich nutzen. Bei mir wurden deshalb mal im Urin Bakterien festgestellt.

Wenn ich meine Tage hab benutze ich Tampons und lege (wenn die Tage stark sind) zur Sicherheit noch eine Slipeinlage rein. 

Ansonsten benutze ich so gut wie nie Slipeinlagen außer wenn ich weiß das ich einen sehr langen Tag vor mir habe dann fühle ich mich so ein bisschen frischer und angenehmer.

Slipeinlagen sind egtl nicht direkt für die Periode gedacht, da sie nicht das ganze Blud aufsaugen können.
Eher was für Frauen mit Blasenschwäche oder starkem Ausfluss. (:

Nehm bei deiner Periode lieber Binden.

Frag mal einen Frauenarzt, was er vom täglichen Tragen von Slipeinlagen hält!!! Das ist der schnellste Weg, sich durch das abgeschlossene (womöglich noch mit einer Plastikfolie innendrin) System einen Infekt zu holen! Slips aus Baumwolle - und die so heiss wie möglich waschen - am Besten 60° C - sind immer noch die gesündeste Variante. Ich verwende Slipeinlagen nur kurz - nur stundenweise-, wenn ich z.B. eine weiße Hose trage...

frau sollte keine Binden tragen  -  die meisten sind parfümiert, das reizt die Schleimhäute und Döschen suppt dann noch mehr als eh schon.

In der Regel Tampons oder Naturschwamm ist besser als das andere den Gestank ertragen sollen

was ist mit slipeinlagen die von always die nicht so dick sind wir binden die man jeden tag tragen kann

0
@sharestyle

warum wollt ihr tun was euch die Werbung nahe legt? Diese Zellstoffe sind absolut umweltfeindlich  -  also täglich Slip wechseln reicht doch

0

Was möchtest Du wissen?