Frage an die Frauen: Würdet ihr eine Beziehung gut finden in der NUR ihr es mit Männern machen könnt

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Finde ich nicht gut 87%
Finde ich gut 12%

8 Antworten

Finde ich nicht gut

Ich denke, das kommt ganz auf die Frau an. Ich persönlich würde es nur seltsam finden, und ich würde Angst bekommen dass entweder irgendwas nicht stimmt oder dass er dann einfach sein schlechtes Gewissen ausbügeln will wegen irgendwas. Ich würde diesen "Freipass" nie ausnutzen, denn ich hätte trotz der Erlaubnis ein dummes Gefühl dabei. Andere Frauen würden sich vielleicht weniger Gedanken machen, es trotzdem nicht machen und ich kann mir genauso gut auch vorstellen, dass es viele gibt, die das vollkommen genießen und ausnützen würden, ihren liebsten für sich zu haben, allerdings auch mal nach Lust und Laune mit anderen Männern Sex zu haben.

Leero 21.10.2012, 23:10

Das ist doch mal eine aufschlußreiche niveauvoll Antwort, die begründet und nicht ein unbegründetes Urteil in den Raum stellt ;)

Und das viele Menschen Sex mit liebe verbinden akzeptiere ich auch, nur ich denke das es nicht jeder tut und genau deswegen habe ich diese Testfrage mal ausprobiert :)

0

Interessant. Ich denke, es gibt genügend Männer die genau das für ihre Frauen möchten, weil sie sie A so sehr Lieben und ihr "was gutes tun" wollen oder B es sie auch irgendwie antörnt wenn andere Männer mit ihrer Frau schlafen. Und dann lehnen ihre Frauen dies ab, arme Männer.

Es geht ja hier um Sex und nicht emotionale Bindung oder Liebe.

Abgestimmt habe ich nicht, da ich ein Mann bin und hier ja explizit Frauen angesprochen wurden.

Finde ich nicht gut

Finde ich absolut nicht gut! In einer Partnerschaft müssen beide das selbe dürfen, oder auch nnicht. Wir swingen ab und an und wenn uns mal so ist, haben wir ( ich oder er) auch mal einfach so unseren Spass mit jemand anderem. Aber immer, jeder hat das Recht mal wo anders zu naschen. Nicht dass wir es häufig tun, aber wenn es sich ergibt schon. Gleiches Recht für alle. Ich sexel auch manchmal mit einer Freundin, das ist für ihn auch ok. Aber so etwas müssen beide wollen und tollerieren! Wit leben schon 37 Jahre so zusammen und wir sind ganz glücklich damit. Das muss aber auch nicht in jeder Partnerschaft so klappen.

Finde ich nicht gut

In einer solchen Konstellation hätte die Frau ganz simpel Sex mit wechselnden Partnern. Wodurch kontrastiert sich der "Freund" im Verhältnis zu den anderen Männern. Wie sieht die besondere Bindung dieser bindungsgestörten Frau zu ihm aus? Leben sie zusammen? Treffen sie sich nur häufiger? Reicht ihm die eine Frau oder akzeptiert er das "Verbot", obwohl er gerne mit anderen Frauen schlafen würde?

Wenn schon eine offene Beziehung, dann gleiches Recht für beide!

Finde ich nicht gut

Nein!!! Das ist ja dann keine richtige Beziehung!!!!! Entweder man liebt seinen Partner oder nicht.!!

yxcvbnmmnbvcxy 21.10.2012, 23:12

Nicht für alle Menschen ist Sex=Liebe. Natürlich kann man sich lieben und trotzdem unverbindlichen Sex mit anderen haben. Wenn das beide so akzeptieren, warum sollte das keine Beziehung sein?

1
Finde ich nicht gut

Das ist dann eine Art Affaire, als Beziehung nicht geeignet.

Finde ich nicht gut

in einer beziehung hat man nur sex mit dem partner.

Was möchtest Du wissen?