Frage an die Frauen: Was haltet ihr von Lippen aufspritzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

meiner Meinung nach ist das Lippenaufspritzen nur indiziert, wenn man sehr schmale Lippen hat.

Aber wenn es nicht übertrieben ist, kann es auch schön werden. Da Botox (die Grundlage womit die Spritzen gefertigt werden) ein Gift ist, könnte es sein, daß das Empfinden der Lippen unter der Behandlung leidet.

Mit einem geschickten Make-up kann man auch vieles kompensieren. Hierfür würde ich mich von einer guten Kosmetikerin beraten lassen.

Die Wirkung der Botoxspritzen lassen, je nach dem, nach 3-4 Monaten nach, und man muß immer wieder Spritzen lassen. Das geht ganz schön ins Geld. Wie die Lippen dann aussehen, wenn man mit der Unterspritzung aufhört, weiß ich nicht. Vielleicht bilden sich dann auch Falten um die Lippen drum herum!

Schmerzlos ist die ganze Prozedur auch nicht. Und es gibt solche und solche Kosmetikinstitute, d. h. nicht alle sind gleich gut. Manche Ärzte/Zahnärzte (auch) machen das einfach so, mit mehr oder weniger Erfolg!

https://www.dr-gumpert.de/html/lippen\_aufspritzen.html

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht gut!!! Man kann so etwas mit Hilfe von Makeup & Co genauso gut ereichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde es schön, wenn die Lippen ein wenig voller aussehen aber man sollte es nicht übertreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist schön,  so wie man ist. Wenn jemand das anders sieht, dann ignoriere ihn. Wenn du selber das anders siehst, dann ist das auch quatsch. Du bist schön und das auch von Natur aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dezent siehts geil aus. Kommt aber immer aufs Gesicht drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?