Frage an die Frauen: Kommt sowas durch einen BH-Bügel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ferndiagnosen sind natürlich zum Scheitern verurteilt!

Da sich deine Beschreibung so liest, als wäre es nicht ausgeschlossen, dass es sich bei deinem Ausschlag um eine Gürtelrose handeln könnte (wenn die Pickelchen mit Flüssigkeit gefüllt sind), würde ich dir raten, zum Hautarzt zu gehen.

Gute Besserung!

Es kann sein, das Du gegen das Metall allergisch bist. Besorge dir eine gute Aloe Vera Creme und verzichte erst einmal auf die Bügel BHs. Wenn der Ausschlag abgeklungen ist kannst Du es ja noch einmal versuchen und wenn Du wieder reagierst solltest Du ganz auf diese BHs verzichten. 

Ich habe soetwas nicht. Aber eine freundin von mir hatte das. Die hat eine Kreme bekommen. Geh mal normalen Hausarzt und ansonsten zu hautarzt und lass das checken!

Zenovia 08.11.2016, 06:37

Genau das Gleiche? danke dankefur dir info :) werde definitiv zum arzt deswegen!!

0

Vielleicht hat der BH an der Stelle gerieben und war zu eng? Sollte das nicht weg gehen würde ich evtl. zum Hautarzt gehen (:

Möglich? Ja. Ob es das aber wirklich ist kann dir keiner sagen. Geh zum Arzt.

Zenovia 08.11.2016, 06:38

Ich hatte sowas nur noch nie. sieht schon nicht mehr aus wie ein bisschen ausschlag sobdern eben anders. aggressiver. 

0

ich könnte mir vorstellen das ne Allergie sein kann. 

Bei meiner Freundin kam es vom bh...also denk schon

Ich hab da auch teilweise rote stellen allerdings ohne jucken und pickel

Zenovia 08.11.2016, 06:39

Oh ok :) na ja hab sowas noch nie gehabt. ist total unheimlich. auch komisch dass es nur einseitig ist. 

0

Was möchtest Du wissen?