Frage an die Frauen?

8 Antworten

Würde mich nicht stören, da ich selbst ein Problem damit habe Augenkontakt zu halten.

Und es ist komplett egal, ob es ein Fremder oder ein Freund ist: ich hasse es Leuten ins Gesicht zu schauen. Da fühle ich mich unwohl und ich kann den Blickkontakt nicht länger als ein paar Sekunden halten.

Und wenn ich es nicht kann, erwarte ich auch von niemand anderen Blickkontakt halten zu können.

Am Anfang ganz ok aber wenn man sich länger kennt und er immer noch nicht einen in den Augen schauen kann würde ich es schon als unhöflich sehen

Finde das irgendwie unsympathisch und es gibt mir das Gefühl das kein ausreichendes Interesse an dem Gespräch besteht. :)

Wenn er nervös ist, dann ist das kein Problem, sollte aber kein Interesse da sein, wäre es nicht so gut ☺️

Ich würde denken dass er mir iwas verheimlicht oder ich iwas falsches gesagt bzw. Gemacht habe..

Was möchtest Du wissen?