Frage an die Frauen : wie findet ihr Make up bei jungs?

Das Ergebnis basiert auf 101 Abstimmungen

Nicht gut 41%
Mir egal 35%
Schön 25%

31 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Schön

Ich finde, es kommt halt drauf an, was für eine Art Make-Up und wie viel davon benutzt wird. Das gilt aber genauso für Mädchen wie für Jungs. Dezentes Make-Up, das bspw. Pickel oder Unreinheiten verdeckt, ist meiner Meinung nach gar nicht schlimm. In Südkorea ist es bspw. auch total üblich, dass sich die Männer schminken. Die Mitglieder der derzeit beliebtesten Boy-Band der Welt, BTS, tragen auch Make-Up (z.B. Eyeliner) und denen steht sowas total. Die ganzen Fans (Mädchen) stehen total drauf.

Also zusammengefasst finde ich, dass Make-Up Männern stehen kann, solange sich das Make-Up in Grenzen hält und man es nicht übertreibt. James Charles‘ Make-Up finde ich bspw. persönlich nicht so schön, aber da hat ja jeder eine andere Meinung zu.

Endlich mal eine Tolle Antwort. Danke👌🏻

4

Denke auch😊

0
Nicht gut

Ich mag es nicht, auch wenn ich deshalb vielleicht hier angemacht werde! Ich finde, ein Junge oder Mann sieht mit Make up weiblich aus, man kann ihn für schwul halten.

Gegen Schwule habe ich nichts, also nicht falsch verstehen...

Alles gut aber ich will dich mal was fragen... Sehen Mädchen gleich Lebisch aus weil sie Playstation zocken?

Aber mir ist klar das man schnell für Schwul gehalten wird.

wenn 2 Mädchen draußen händchen halten und sich wild Umarmen sagt keiner was, aber lasst sowas mal 2 jungs machen dann sind die Augen Groß 👀

Verstehst du was ich meine? Nennt sich Sexismus

0
Schön

Es sollte halt nur gut gemacht sein. Aber das gilt auch für Frauen. Was ich da teilweise sehe lässt mich auch schaudern.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung mit Höhen und Tiefen
Mir egal

bin generell kein Fan von Make-up, die ganze Industrie ist pure Ausbeutung da sie einzig und allein auf Schönheitsidealen aufgebaut ist. Aber ob Mann oder Frau ist mir relativ egal, wer es tragen möchte soll es tun. Zugegeben, auch ich finde den Anblick von Männern mit Make-Up immer etwas komisch, der Grund dafür liegt aber darin, dass es so selten und unüblich ist. Man sticht eben aktuell heraus damit. Wäre es gesellschaftlich normal dass auch Männer tragen würde man daran auch nichts komisch finden. Das ist eben immer so bei Dingen die sich ändern, anfangs wirkt es befremdlich und komisch aber das ist nur eine Frage der Gewöhnung.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Teilgebiet meines Studiums

Genauso wie mit den Corona Masken

0
Mir egal

Bei meinem Partner fände ich alles was über Labello hinaus geht etwas befremdlich. Aber wenn sich andere Jungs schminken wollen können sie das gerne machen.

Vielleicht kann man da als Frau sogar noch ab und zu paar Schminktipps absahnen :D

Was möchtest Du wissen?