Frage an die Frauen : Welche ist eure Lieblingsstellung und wieso?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Doggy 54%
Missionar 31%
Reiter 8%
Sonstige 8%

4 Antworten

Sonstige

Meine umfangreichen Forschungsarbeiten zum Thema "Lieblingsstellung" haben folgendes ergeben:

Am allerbesten funktioniert bei den meisten Frauen die Stellung, bei der sie bequem auf dem Rücken liegt, die Beine spreizt und ihr Lover zwischen ihren Beinen liegt und sie gekonnt zum Orgasmus leckt. Dabei ist die eigentliche Herausforderung allerdings nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem - sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm Durchdrehen ist... 

Beim (anschließenden) Verkehr schätzen viele Frauen die Reiterstellung (Sie sitzt auf Ihm) besonders, da sie hier ihren Kitzler am Schambein des Mannes reiben und so am ehesten (ein weiteres Mal) kommen können. Gleichzeitig können sie so am besten entspannen, da sie Zeitpunkt, Tiefe und Geschwindigkeit des Eindringens selbst steuern können und so vor Schmerzen und/oder Grobmotorikern weitestgehend sicher sind... . 

Ansonsten ist die beste Stellung immer noch die Abwechslung - d.h. je nach Laune, Stimmung und Erregungsgrad ist auch immer mal wieder eine andere Stellung optimal - am besten ist Ihr sprecht darüber... . 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor
Missionar

Bin zwar ein Kerl, aber schwul^^

Und ich mag Missionar gerne, weil ich meinem Freund dabei in die Augen schauen kann und das viel intensiver ist.

Missionar

Missionar weil es schön ist wenn man sich dabei ansieht.

Doggy

ich hab's gerne wenn der Mann sich abrackert ^^

Was möchtest Du wissen?